Aktuelles
Fußball: Betrugsverdacht – Ü50-Kicker schwer traumatisiert zu Bronze
Manipulation, Schiebung, unerhörte Gaunerei! Unterm Strich leider nur Platz 3 bei den Hallenstadtmeisterschaften 2015 erkämpfte sich eine hochmotivierte Ü50 des SV Blau-Weiß Aasee am vergangenen Samstag und haderte vehement mit einer fatalen Schiedsrichterentscheidung.

Nach einem Auftakt-Remis (1:1) gegen die DJK Dyckburg und dem 1:0-Erfolg über Westfalia Kinderhaus geriet das dominant auftretende Weiße Ballett um Matador Jockel Jüngst im brisanten Aufeinandertreffen mit dem BSV Roxel aus dem Tritt und unvermittelt in Rückstand. Nach einer überaus rüden Attacke an Martin Zumhagen-Sonius ertönte zwar der erwartete Pfiff des Unparteiischen; völlig überraschend entschied dieser jedoch zuungunsten des vorbildlichen Aasee-Recken. Der Gegner reagierte prompt und schoss ein Tor. Und noch eins. Ein Team, das zuvor herzerfrischenden Fußball geboten hatte, fiel nun konsterniert in sich zusammen und verlor mit 0:2. Aus der Traum. Der Verdacht, dass hier Schwindel, unlautere Machenschaften, gar ein handfester Skandal vorlag, legte sich unvermeidlich über die Dreifachsporthalle im Schulzentrum Hiltrup. Jedoch prallten Schmährufe und Proteste an der unbeeindruckten Turnierleitung ab.

Aasees Equipe bewies dann noch einmal Charakterstärke und besiegte Borussia Münster in einer nun unbedeutenden Partie mit 3:1 Toren. Versöhnlich auch der Turnierausklang, als Kinderhaus und Borussia den Zuschauern beim mitreißenden 5:4-Erfolg der Westfalia noch einmal all das boten, was Altherren-Fußball so attraktiv macht. Mit dem BSV Roxel hatte das Turnier zudem einen ausgezeichneten Ausrichter und verdienten Sieger gefunden.

Die Ü50 von Blau-Weiß Aasee spielte mit: Martin Zumhagen-Sonius, Thomas Marzinkowski, Uwe Kelle, Günter Eshold, Matthias Otte, Jockel Jüngst, Frank Aßelmann, Martin Knispel-Roth und Frank Müller.
Jens Nagl, 29.03.2015 14:57 Uhr
Gesundheitssport: Osterferienkursprogramm 2015
Wir starten mit einem bunt gemixten Kursangebot in die Osterferien (30.03.-12.04.15) und gönnen uns zur Osterzeit eine kleine Verschnaufpause.

Das Multifunktionshaus (Geschäftsstelle, Studio, Kurse, Bistro) bleibt von Karfreitag (03.04.) bis einschließlich Ostermontag (06.04.) geschlossen.

Das Fitnessstudio hat davor und danach zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Wir wünschen Euch allen eine schöne Osterzeit.
Annette Heinz, 27.03.2015 16:46 Uhr
Volleyball: Ergebnisse vom Wochenende 28./29. März 2015
Damen
BWA 1 3:0 USC Münster 3
BWA 2 3:2 TuS Eintracht Minden
BWA 3 3:0 RC Borken-Hoxfeld 3
BWA 4 3:0 RC Borken-Hoxfeld 4
BWA 5 1:3 SC Hoetmar
BWA 6 2:3 SV Ems Westbevern 2
BWA 7 3:0 Turo Darfeld

Herren
BWA 1 1:3 Telekom Post SV Bielefeld 2
BWA 2 3:2 Telekom Post SV Bielefeld 4
BWA 3 0:3 SC Halle 2
BWA 4 spielfrei 

Vorliegende Spielberichte wie immer im Volleyballbereich und im Volleyball-Blog.
Marcel Middendorf, 29.03.2015 19:32 Uhr
Volleyball: Wochenendspielplan 28./29. März 2015
Bei Erstellung des Plans (Klick auf den Volleyball) sind alle Daten gemäß Homepage des Westdeutschen Volleyball-Verbandes verwendet worden. Weitergehende Verlegungen oder Absagen sind zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt.

Vorberichte finden sich (soweit vorhanden) im Volleyballbereich unter Aktuelles oder im BWA-Volleyball-Blog.

Der letzte Spieltag vor der Relegation und noch ist für viele Teams einiges drin. Von Aufstieg bis Klassenerhalt ist alles vertreten. Direktabstieg muss kein Team vermelden. Nutzt die Gelegenheit und schaut vorbei!

An dieser Stelle nochmal der Dank der Abteilung an unsere Sponsoren!

Marcel Middendorf, 27.03.2015 17:18 Uhr
Volleyball: Osterferiencamp 2015 komplett ausgebucht!
Vom 9. bis 11. April 2015 wird unser diesjähriges Volleyballcamp stattfinden. Noch nie hatten wir so viele Anmeldungen. Leider mussten wir dieses Jahr einigen Kindern absagen.

Mit 40 Kindern von BWA im Alter von 8 bis 13 Jahren und 20 Teilnehmern aus Paderborn wird es für uns ein logistischer Kraftakt. Unterstützung bekommen wir von den sehr erfahrenen WVV-Trainern Nils Kaufmann, Jan Hildebrand und Dieter Theis sowie vielen Aaseetrainern und Co-Trainern.

Jutta, Armin, Tilman und Esther freuen sich auf die „tollen“ Tage mit euch!
Jens Nagl, 27.03.2015 17:17 Uhr
Vereinsjugend: Sieger des Fotowettbewerbs Dream Team gekürt
Im Dezember lud der Jugendvorstand des SV Blau-Weiß Aasee Münster seine Jugendmannschaften ein, sich am Fotowettbewerb zum Thema „Dream-Team“ zu beteiligen.

12 Mannschaften aus den Abteilungen Fußball und Volleyball beteiligten sich mit kreativen Fotos an der Aktion.

Bei einer Feierstunde mit Sportler-Cocktails wurden am letzten Freitag die Preise dafür verliehen. Ursprünglich sollten nur die ersten 6 Platzierungen Preise erhalten. Da aber alle Mannschaften ideenreiche Fotos eingesendet hatten, entschied sich die Jury des Jugendvorstandes, keine Mannschaft leer ausgehen zu lassen.



Der erste Preis ging an die 1. Mannschaft der U14-Volleyballmädchen. Sie freuen sich über einen Satz neuer Mannschafts-Shirts. Den 2. Preis erhielten die Jungen der U10-1-Fußballer. Sie gewannen einen Kinobesuch mit der ganzen Mannschaft. Der 3. Preis, ein Gutschein über ein Mannschaftsessen im Vereinsbistro „Bistro54“, gewann die 2. U14-Volleyballmädchen-Mannschaft. Die Plätze 4 bis 6 dürfen sich über 50,- Euro in die Mannschaftskasse freuen.
Trostpreise über jeweils 25-Euro-Bistro-Gutscheine gingen an die Plätze 7 bis 12.
Jens Nagl, 27.03.2015 10:45 Uhr
Jetzt anmelden - Workshops Skateboard am 18. April
Wer hat Lust an einem Skateboard-Workshop teilzunehmen? Ihr lernt in dem Skate-Kurs unter Anleitung von Michael Kasprik, wie ein Skateboard aufgebaut ist und wie Ihr richtig darauf steht, verschiedene Falltechniken und die ersten Tricks sind natürlich auch dabei!

Workshop 1 für Kinder von 6 bis 12 Jahren
Samstag, 18. April 2015, 10.00 bis 11.00 Uhr
Kosten: 6,- € für Mitglieder; 8,- € für alle anderen

Workshop 2 für Kinder von 6 bis 12 Jahren
Samstag, 18. April 2015, 11.00 bis 12.00 Uhr
Kosten: 6,- € für Mitglieder; 8,- € für alle anderen

Ort: Skatepark Gievenbeck (Grüner Finger), Diekmannstraße

Für die Skateboard-Workshops braucht Ihr Folgendes:
› ein Skateboard
› eine komplette Schutzausrüstung (Helm, Ellenbogen-, Knie- und Handgelenkschoner)

Anmeldungen bitte in der Geschäftsstelle
Jens Nagl, 27.03.2015 10:38 Uhr
Buch und Bier – Eine literarische Bierprobe am 23. April
Die UNESCO hat den „Welttag des Buches“ ausgerufen, der Deutsche Brauerbund den „Tag des deutschen Bieres“. Da liegt es doch nahe, den 23. April mit einer literarischen Bierprobe zu feiern. In gemütlicher Runde genießen wir Bücher in kurzen Lesungen und dazu handwerklich gebraute Biere, die von kleinen Snacks begleitet werden.

Ein anregender Abend mit Texten von u.a. Charles Bukowski, Michael Sailer, Mikko Rimminen und Jürgen Roth.
Es lesen: Jens Nagl und Björn Wagner

Donnerstag, 23. April 2015
19.00 bis 21.00 Uhr im Multifunktionshaus
Kosten: 15,- Euro pro Person
Anmeldung gegen Vorkasse in der Geschäftsstelle
Jens Nagl, 27.03.2015 10:37 Uhr
Wandern mit und für die Kondition: Borgholzhausen (Teutoburger Wald) am 26. April
Sommer im Teutoburger Wald, Wiehengebirge oder Arnsberger Wald erleben: Leuchtendes Grün, blühende Blumen, schmale Pfade, prächtige Bäume, warme Sonnenstrahlen. Nach Geselligkeit und Bewegung werden wir in einem Cafe einkehren.

Die Wanderungen sind 17 bis 21 km lang und enthalten 300 bis 500 Höhenmeter Anstieg. Bequeme Schuhe, wetterangepasste Kleidung, Verpflegung und Getränk während der Wanderung sind notwendig.

Wir starten jeweils vom Parkplatz des SV Blau Weiß Aasee (Bonhoefferstr. 50). Für die An- nund Abreise aller Teilnehmenden werden private Pkws benötigt, Anmeldungen mit Mitfahrangeboten werden sehr begrüßt. Die Kosten werden auf die Mitfahrenden verteilt. Die Fahrtkostenerstattung beträgt 0,30 Euro pro km; das sind pro Person 12,- bis 25,- Euro.

Sonntag, 26. April 2015: Teutoburger Wald bei Borgholzhausen
17 km, 400 m Anstieg: reine Gehzeit ohne Pausen 4 h 45 Min
Treffpunkt bei Blau-Weiß Aasee um 8.00 Uhr; Leitung: Claudia Brörmann

Fragen und Anmeldungen (Vor- u. Nachname, email, Mitfahrangebot oder -gesuch) können an info-wandern-ms@gmx.de gesandt werden. Die Erfüllung von Mitfahrgesuchen wird per email bestätigt.
Jens Nagl, 27.03.2015 10:37 Uhr
Fußball: Der Spieltag

Die Damen spielen gegen den Ersten - Die Erste gegen einen unmittelbaren Tabellennachbarn
Im Sportpark BW Aasee kommt es am Sonntag zum Spitzenspiel unserer Damenmannschaft gegen den Tabellenführer Saxonia Münster. Die Damen um ihren Trainer Kolja Steinrötter haben die Chance, sich mit einem weiteren Erfolg in der Tabelle nach vorne zu arbeiten. Nach den letzten Siegen kann die Mannschaft mit Selbstbewusstsein in die Partie gehen. Anschließend spielt die Dritte gegen den KLUB Mladost. Die Erste tritt auswärts in Hohenholte an, ein Duell zweier unmittelbarer Tabellennachbarn. Mal schauen, wie die Mannschaft die zahlreichen verletzungsbedingten Ausfälle verkraften kann. Die zweite Mannschaft muss zum SV Mauritz. Mit einem Sieg bliebe Platz 5, der ggf. noch für die Qualifikation für eine der neuen Kreisligen reichen würde, weiter in greifbarer Nähe.  

Spiele am Sonntag, den 29.03.2015:
►  15.00 Uhr, GS Hohenholte - BWA I
►  15.00 Uhr, SV Mauritz - BWA II
►  15.00 Uhr, BWA Damen - Saxonia Münster
►  17.00 Uhr, BWA III - KLUB Mladost

►  Impressionen von BWA-Spielen und vieles mehr gibt es im Aasee TV.
  Aktuelles und Spielberichte im BWA-Fußball-Blog und auf Facebook.
  Es lohnt sich mitzumachen und zu gewinnen: Das Fußball-Tippspiel bei BWA.
  Immer aktuell mit dem Liveticker bei den Spielen der Ersten.

Rolf Gerlach, 26.03.2015 21:26 Uhr
Bistro54: Aushilfen gesucht...

Verena Roschka, 24.03.2015 17:11 Uhr
Bistro54: Wochenkarte 23.03. - 29.03.2015

Am kommenden Montag gehts in die nächste Runde mit der Wochenkarte.
Asiatis
ches wird es zum Schlemmen geben, darunter die beiden Klassiker Bami und Nasi Goreng.

Eure Meinung ist uns wichtig:
Einige von euch, haben uns tatkräftig
mit dem Ausfüllen des Fragebogens  unterstützt.

Dafür an dieser Stelle ein dickes Dankeschön
für alle Rückemldungen, Anregungen und konstruktiven Kritiken!
Damit die Ergebnisse dazu nicht im Verborgenen bleiben, arbeitet das Bistro Team fleißig an der Auswertung, die demnächst auch hier als pdf zu finden ist.


Bis bald im Bistro und guten Appetit!
Das Bistro Team

 
Verena Roschka, 24.03.2015 12:01 Uhr
Fußball: Ergebnisse und Berichte

Spieltag Senioren - Sonntag, 22.03.2015
 
►  BWA I - TuS Freckenhorst / 0 : 1 / Bericht BWA-Blog

►  BWA II - GW Marathon Münster / 0 : 3 / Bericht BWA-Blog

►  GS Hohenholte - BWA Damen / 0 : 1 / Bericht BWA-Blog

►  SV Mauritz IV - BWA III / 0 : 1 / Bericht BWA-Blog


Spiele vom 15.03.2015:
►  BWA I - Eintracht Münster / 7 : 2  (Bericht BWA-Blog und HEIMSPIEL)
►  BWA II - SW Münster / 6 : 0  (Bericht BWA-Blog und HEIMSPIEL)
►  Westf. Kinderhaus - BWA Damen / 2 : 2  (Bericht BWA-Blog)
►  FC Kickers Münster - BWA III / 0 : 5  (Bericht BWA-Blog)

  Weitere aktuelle Meldungen und Spielberichte im BWA-Fußball-Blog und auf Facebook.
 Impressionen von BWA-Spielen und vieles mehr gibt es im Aasee TV auf You Tube.
  Bitte unterstützt die Fußballabteilung des SV BW Aasee im BWA-Fußball-Freundeskreis.

Rolf Gerlach, 23.03.2015 19:09 Uhr
Fußball: Winterhallenrunde am Wochenende
Für die Fußball-Altersklassen U7 bis U11 läuft derzeit die sogenannte Winterhallenrunde. Der Spielbetrieb findet in Turnierform bei jeweils einem Verein als verantwortlichem Ausrichter statt. Die nächsten Termine:

U9-1    Samstag   21.03.  13.00 Uhr    Turnhalle des Gymnasium St. Mauritz, Wersebeckmannweg 81
U8    Samstag   21.03.  14.00 Uhr    Ludwig-Erhard-Berufskolleg, Gut Insel 41
U9-3    Sonntag   22.03.  10.00 Uhr    Sporthalle Schulzentrum Wolbeck, Von-Holte-Str. 56
U10-2    Sonntag   22.03.  14.00 Uhr    Sporthalle Albachten, Hohe Geist 7
U7    Samstag   28.03.  13.00 Uhr    Sporthalle Albachten, Hohe Geist 7

Alle Termine

Jens Nagl, 19.03.2015 12:34 Uhr
Kung Fu: Prüfung erfolgreich abgelegt
Zehn Kinder und Jugendliche der Kung-Fu-Gruppe von Trainer Matthias Zölle legten am vergangenen Samstag erfolgreich die erste Prüfung ab. Die neuen Weißgurtträger im Einzelnen: Milan Janzen, Jannis Röhrs, Nikolaj Schlumbohm, Robin Barczak, Conner Fersterra, Justus Schulte, Lilith Rohrbach, Victor Kalu, Dominik Hülsken, Tom Janzen.
Jens Nagl, 18.03.2015 18:59 Uhr