Aktuelles
Gesundheitssportinfos für Allerheiligen
Das Fitnessstudio hat am Samstag, 01.11.14 von 11.00 - 16.00 Uhr für Euch geöffnet.

Die Kurse von Tatiana Perlova (Yoga für AnfängerInnen, Yoga für Fortgeschrittene und Pilates) finden statt.
Annette Heinz, 30.10.2014 16:19 Uhr
Sporteln am Wochenende 2014/2015
Wie in den letzten Jahren bietet der SV Blau-Weiß Aasee für Familien mit Kindern zur Wintersaison das SPORTELN AM WOCHENENDE, das ab dem 2. November (fast) jeden Sonntag von 10.00 bis 13.00 Uhr in der Sporthalle der Gottfried-von-Cappenberg-Schule, Glatzer Weg 9, stattfindet.

 
Die Termine: 02.11.2014 09.11.2014 16.11.2014 30.11.2014 07.12.2014  
14.12.2014 21.12.2014 11.01.2015 18.01.2015 25.01.2015 01.02.2015  
08.02.2015 15.02.2015 22.02.2015 01.03.2015 08.03.2015 15.03.2015  

Das Finale der 19. Sporteln-Saison steigt am 22.03.2015 in der Sporthalle des Berufskollegs Hansaschule.

Die Teilnahme kostet pro Mal und Person 1,50 €, eine Familie sportelt für 4,-- €,
eine Saison-Dauerkarte für alle 17 Termine liegt pro Person bei 15,-- €.
Jens Nagl, 27.10.2014 11:05 Uhr
Das Bistro54: Wochenkarte ab dem 3.11.2014

Ab dem 03. November gibt es wieder griechische Speisen auf der Wochenkarte. Gyros und leckere Vorspeisen laden zum Schlemmen ein.
Bis dahin sind noch die herbstlichen Gerichte wie Grünkohl und Kohlrouladen im Angebot!

Fußball! Auch wenn der Verein den Vertrag mit Sky wegen zu hoher Kosten gekündigt hat, wollen wir auf Fußball mit dir nicht verzichten. Daher zeigt das Bistro54 die Champions League Spiele, die mittwochs im freien TV gezeigt werden. Zudem die EM-Qualifikationsspiele der deutschen Nationalmannschaft und andere Top Spiele im öffentlichen TV. Gemeinsam schauen und jubeln, ist doch immer noch am schönsten. Welche Spiele übertragen werden, findest du als Aushang im Bistro54 und hier.


Jetzt erstmal einen guten Appetit!

Verena Roschka, 31.10.2014 11:47 Uhr
Fußball: Der Spieltag

Nach dem letzten tollen Derby-Sieger-Spieltag gilt es nun die guten Ergebisse zu bestätigen. Am Sonntag spielen die erste und zweite Mannschaft im Sportpark BW Aasee gegen unmittelbare Tabellennachbarn. Der SC Füchtorf aus dem Kreis Warendorf und der TUS Altenberge II heißen die Gegner.
Die Damenmannschaft hat ihr Spiel verlegt und spielt am kommenden Mittwoch. Nach dem Erfolg gegen den Tabellenführer Wacker Mecklenbeck II geht es dann gegen den Tabellenfünften, die SV Mauritz 06.


Die nächsten Spiele:
►  Sonntag, 15.00 Uhr: BWA I - SC Füchtorf
►  Sonntag, 17.00 Uhr: BWA II - TuS Altenberge II
►  Sonntag, 12.45 Uhr: FC Gievenbeck III - BWA III
►  05.11.14, Mittwoch, 19.30 Uhr: BWA Damen - SV Mauritz 06
Weitere Spielansetzungen der BWA-Fußballmannschaften

►  Mit dem Liveticker aktuell und direkt bei den Spielen der ersten Mannschaft.
►  Impressionen von BWA-Spielen und vieles mehr gibt es im Aasee TV auf You Tube.
  Weitere aktuelle Meldungen und Spielberichte im BWA-Fußball-Blog und auf Facebook.
  Es lohnt sich mitzumachen und zu gewinnen: Das Fußball-Tippspiel bei BWA.

Rolf Gerlach, 30.10.2014 21:03 Uhr
Volleyball: Wochenendspielplan 01./02. November 2014
Bei Erstellung des Plans (Klick auf den Volleyball) sind alle Daten gemäß Homepage des Westdeutschen Volleyball-Verbandes verwendet worden. Weitergehende Verlegungen oder Absagen sind zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt.

Vorberichte finden sich (soweit vorhanden) im Volleyballbereich unter Aktuelles oder im BWA-Volleyball-Blog.

Wieder besteht die Qual der Wahl, spielen doch einige Teams von BWA in Münster. Also bei Entscheidungsschwierigkeiten den Würfel raus und das Glück entscheiden lassen, bevor ihr ganz Zuhause bleibt.

Marcel Middendorf, 30.10.2014 19:22 Uhr
Bistro54_Live Musik im November

Am 22. November gastiert die Hardrock Band monasterium erstmals im Bistro54.
Um 20.00 Uhr gehts los.

Was erwartet dich?
Monasterium über sich:
"...Seit 2010 als Trio mit Tom an den Drums komplett, spielen wir eine Mischung aus Hard- & Punkrock und zocken eigene Songs und covern Stücke aus der Rockhistorie. Ende 2011 haben wir unser erste CD aufgenommen "Motorcycles, Tattoos & Rock´n´Roll". Anfang 2012 musste uns Tom leider aus persönlichen Gründen verlassen. Auch wenn wir etwas kürzer getreten sind, haben wir trotzdem weiter gemacht. Anfang 2014 ergab sich dann die Gelegenheit wieder in alter Besetzung zusammen zu spielen. Seitdem sind wir heiß und wollen wieder raus auf die Bühne..."

Am 28. November sind die
Drei Nikoläuse mit ihrer alljährlichen Weihnachtsrevue-Preview zu Gast.
Um 20.00 Uhr startet das Nikolaus-Spektakel.
Die drei Nikoläuse über sich:
"...Geprägt von den verschiedensten Einflüssen - die Beatles, Leningrad Cowboys, Helge Schneider, Element of Crime u.a. - entwickelte sich unsere Nummer immer weiter: Parodien, Situationskomik und wilde Action auf der Bühne..."

Also, Spaß und Musik stehen bei den Drei Nikoläusen auf dem Programm, wenn es wieder heißt
"Promenade, Promenade, ich bin froh, dass es dich gibt…"

Für beide Konzerte ist der Eintritt frei!
Sei dabei!
Das Bistro54 Team freut sich auf deinen Besuch

Verena Roschka, 30.10.2014 14:16 Uhr
Kursausfall am 30.10.2014

Die beiden Kurse Bodyforming (19.00 - 20.00 Uhr) und Step Aerobic (20.00 - 21.00 Uhr) fallen leider an diesem Donnerstag (30. Oktober 2014) kurzfristig aus.

Danke für Euer Verständis!
Eure Gesundheitssportabteilung
Verena Roschka, 29.10.2014 16:11 Uhr
Speed-Badminton: Lindlar und Lutz holen Bronze in Düsseldorf
Adrian Lutz und Sarah Lindlar konnten jeweils den dritten Platz beim 1. DüsselCup am vergangenen Samstag, 25.10.2014 in Düsseldorf erreichen.
Insgesamt waren acht Spieler und Spielerinnen aus Münster angereist, von denen gar sechs ins Viertelfinale kamen.

Unsere zwei Bronzemedaillensieger sind es nun auch, die erstmalig in der jungen Speed-Badminton-Geschichte des SV Blau-Weiß Aasee zusammen mit Norbert Richter (Herren Ü50) unter den Top-Ten-Spielern des Landes rangieren.

Die Aktuellen Ranglistenplätze Deutschlands:
Damen:
10. Sarah Lindlar
12. Doreen Laudon
29. Frauke Lankamp

Herren:
7. Adrian Lutz
13. Daniel Zabel
40. Joschka Wunderlich
42. Matthias Erbe
52. Lennart Exner
65. Philip Müller
134. Wolfgang Kohne
134. Stefan Klokocovnik

Herren Ü40:
35. Ralph Fischer

Herren Ü50:
8. Norbert Richter
Joschka Wunderlich, 29.10.2014 09:11 Uhr
Fußball: Ergebnisse und Berichte

Spieltag Senioren - Sonntag, 23.10.2014
- Der Derby-Sieger-Spieltag -

►  Borussia Münster - BWA I / 0 : 1 
       (Berichte BWA-Blog und HEIMSPIEL)
►  FC Mecklenbeck - BWA II / 2 : 2
       (Bericht BWA-Blog)
►  BWA Damen - Wacker Mecklenbeck II / 1 : 0
        (Bericht BWA-Blog und Bilder auf Aasee TV)
►  BWA III - Centro Espanol / 2 : 1
        (Bilder auf Aasee TV)

►  Impressionen von BWA-Spielen und vieles mehr gibt es im Aasee TV auf You Tube.
  Weitere aktuelle Meldungen und Spielberichte im BWA-Fußball-Blog und auf Facebook.
  Es lohnt sich mitzumachen und zu gewinnen: Das Fußball-Tippspiel bei BWA.
  Bitte unterstützt die Fußballabteilung des SV BW Aasee im BWA-Fußball-Freundeskreis.

Rolf Gerlach, 27.10.2014 20:08 Uhr
16. Running Dinner am 15. November
Das Vergnügen eines Running Dinner, in freier münsterscher Übersetzung eine abendliche kulinarische Etappenfahrt mit der Leeze, steht bei Blau-Weiß Aasee am Samstag, 15. November 2014 nun bereits zum sechzehnten Male an.

Die Idee: In verschiedenen Haushalten im Viertel an einem Abend gemeinsam essen und trinken, sich kennenlernen und hinterher miteinander feiern.
Der Start: Die Teilnehmer (Paare oder auch Einzelpersonen) treffen sich um 18.30 Uhr im Multifunktionshaus; zuerst ...
mehr ...
Jens Nagl, 27.10.2014 11:05 Uhr
Badminton: Jubiläum der Federballnacht - Der ultimative Neujahrsempfang am 18. Januar 2015
Zum sportlichen Neujahrsempfang lädt die Badmintonabteilung am Sonntag, den 18. Januar 2015 ein. Bei der 20. blau-weißen Federballnacht wird Doppel oder Mixed nach Schweizer System gespielt. Das Angebot für diese jährlich stattfindende Sportveranstaltung richtet sich an alle Vereinsmitglieder und Freunde von Blau-Weiß Aasee und alle Badminton-Interessierten. Teilnehmen dürfen nur Spieler/-innen, die bisher noch nicht am Ligaspielbetrieb teilgenommen haben.

Beginn ist um 11.00 Uhr, Spielende um 18.00 Uhr in der Aaseesporthalle (Sporthalle der Dietrich-Bonhoeffer-Schule). Anmeldung erforderlich unter badminton@blau-weiss-aasee.de


Zur Ausschreibung

Das Turnier auf badmintonfreunde.de

Jens Nagl, 27.10.2014 11:02 Uhr
Jetzt anmelden! Skifreizeit ins Zillertal vom 27. Dezember 2014 bis 4. Januar 2015
Zum Jahreswechsel 2014/2015 bietet der SV Blau-Weiß Aasee – nicht nur seinen Mitgliedern – erneut eine Skifreizeit an. In der Zeit vom 27. Dezember 2014 (Nachtfahrt) bis 4. Januar 2015 (Tagfahrt) geht ins riesige Skigebiet Kaltenbach/Hochzillertal-Hochfügen einschließlich aller Anlagen im österreichischen Zillertal mit Hintertuxer Gletscher.. Die Fahrt ist besonders für Familien mit Kindern (ca. 11 bis 19 Jahre) geeignet; Unterbringung in Aschau in einem sehr guten Jugendgästehaus in Drei- bis Fünfbettzimmern.

Leistungen: Hin- und Rückfahrt im Fernreisebus ab Multifunktionshaus, Unterbringung mit Halbpension, Skiausleihe komplett (Allround-Carving-Ski inkl. Stöcke, Schuhe, Helm), Skipass, Vor-, Nachtreffen, Rodeln, Betreuung.

Weitere Informationen und Anmeldung in der Geschäftsstelle oder direkt bei Armin Runge unter aub.runge@t-online.de bzw. (0251-) 79 12 17 oder 0151-21 63 01 09 oder per mail: aub.runge@t-online.de.
Jens Nagl, 27.10.2014 11:02 Uhr
Dia-Vortrag - Bilder aus Namibia am 9. November
Bilder aus Namibia - Die Dias zur Gruppenfahrt 2014

Namibia – das ehemalige Deutsch-Südwest-Afrika ist ein karges, rauhes Land, wie aus einer anderen Welt und dennoch so einladend und beinahe vertraut. Namibia ist ein Land der Kontraste und der klaren Farben. Es ist ein Land, in das sich schon viele Menschen verliebt haben. Wer Ruhe sucht und Natur, wer grandiose Landschaften, Wüste und Weite genießt, den wird Namibia, das zu den am dünnsten besiedelten Ländern der Welt zählt, nicht mehr loslassen.

Dorthin führte im Mai/Juni 2014 eine von Björn Wagner organisierte Gruppenfahrt, die im Programm von Blau-Weiß Aasee ausgeschrieben und durch die Veranstaltungsreihe „Namibia Stammtisch“ gut vorbereitet war.
An diesem Abend zeigt Björn Wagner Dias (alte Technik, keine Digitalfotos) von dieser 18-tägigen Reise und erzählt von den Erlebnissen der Gruppe: von den roten Dünen der Namib, einer der ältesten und trockensten Wüsten der Welt; dem immer noch kolonial geprägten Küstenort Swakopmund; Begegnungen mit freundlichen Menschen aus den Volksgruppen der Himba, San und Owambo; fesselnden Wildbeobachtungen u.v.m.

Termin: Sonntag, 09.11.2014
Beginn: 17.00 Uhr
Ort: Multifunktionsraum
Vortrag: Björn Wagner
Eintritt: frei
Jens Nagl, 27.10.2014 10:49 Uhr
Fahrt zum belgischen Weihnachtsbierfestival am 20. Dezember
Seit 20 Jahren findet das Weihnachtsbierfestival im kleinen Ort Essen nördlich von Antwerpen direkt an der holländischen Grenze statt. Über 150 belgische Weihnachts- und Winterbiere stehen zum Testen und Probieren bereit. Der Eintritt zum Festival ist frei; die Probe im 15cl-Glas ist zu bezahlen.
Auf der Fahrt zum Festival legen wir eine Pause in Grobbendonk ein. Der Getränkehandel Willems hat 800 Sorten belgischen Biers im Angebot.
Literatur zum Thema (belgisches) Bier steht während der Fahrt zur Verfügung.
Im Preis ist die Busfahrt Münster - Grobbendonk - Essen - Münster enthalten. Aufenthalt beim Festival ca. 4,5 Stunden

Termin: Samstag, 20. Dezember 2014
Abfahrt: 8.00 Uhr
Rückkehr: ca. 21.00 Uhr
Kosten: 35,- EUR pro Person
Anmeldung erforderlich (Vorverkauf ab 22. September)
Jens Nagl, 27.10.2014 10:48 Uhr
Einladung zur Bürgersprechstunde bei Blau-Weiß Aasee

Der Kommissar geht um - Bürgersprechstunde bei Blau-Weiß Aasee
 
Wieder am 5. November 2014 hält Polizei-Hauptkommissar Herbert Boes seine Sprechstunde für die Bürger der Aaseestadt (und angrenzenden Viertel) im Multifunktionshaus des SV Blau-Weiß Aasee.

Sie können hier Probleme im Viertel, Streit in der Nachbarschaft, Anregungen zur Lösung von Verkehrsproblemen etc. an jedem ersten Mittwoch im Monat von 17.00 bis 19.00 Uhr „mit Ihrem Polizisten“ vor Ort besprechen.



Telefonisch ist Herbert Boes unter seiner Dienstnummer (0251-) 275-26 35 zu erreichen.
Jens Nagl, 27.10.2014 10:48 Uhr