Aktuelles
Kursausfall am 16.12.2017

Am Samstag, den 16.12. fällt folgender Kurs aus:
  10.15 Uhr Pilates
 

Annette Heinz, 15.12.2017 16:37 Uhr
Volleyball: Damen 1: Kampf um drei Punkte in Weende
Am nächsten Samstag machen sich die ersten Damen auf den Weg nach Weende (Göttingen). Dort erwartet uns mit Blick auf die vergangene Saison ein spannender Gegner, denn diese Spielatmosphäre haben wir bisher noch in keiner anderen Halle erlebt. Mal sehen, wie trommelstark die gegnerischen Fans dieses mal sind! Das erste Spiel gegen Weende in dieser Saison konnten wir bereits mit 3:2 in eigener Halle knapp für uns entscheiden. Da ist also noch Luft nach oben!

Luft nach oben haben wir momentan auch mit Blick auf die sportliche Leistung auf dem Spielfeld. Zuletzt mussten wir oft fünf Sätze spielen und konnten nicht immer das abrufen, was wir eigentlich können. Es wird Zeit, dass es uns Samstag wieder gelingt, unser eigenes Spiel auf das Feld zaubern. Weende wird da allerdings ein Wörtchen mitreden wollen, denn die letzten drei Heimspiele wurden glatt mit 0:3 verloren. Wenn daraus keine Energie für das letzte Spiel im Jahr 2017 entsteht… Also heißt es für uns aufpassen und mitdenken, damit die drei Punkte schließlich im Bulli mit nach Münster fahren!

Drückt uns die Daumen und wünscht uns viel Erfolg! Oder wenn ihr bis jetzt gar nichts für Samstag geplant habt, dann macht doch einen längeren Ausflug nach Weende und unterstützt uns in der Halle. Anpfiff ist um 20 Uhr im Theodor-Heuss-Gymnasium (Ewaldstraße, 37075 Göttingen). Einen Glücksvorsprung haben wir für Samstag schon im Sack, denn es reist ein Geburtstagskind mit uns mit!

++++ www.facebook.com/VOLLEYBALLBWA ++++

Hannah



 

Hartmut Röttger, 15.12.2017 14:57 Uhr
Volleyball: Herren 1: BWA vs. Brühler TV
Volleyball Herren Regionalliga West Saison 2017/18
SV BW Aasee - Brühler TV, Samstag, 16.12.2017, 20 Uhr Aaseehalle
 
Am kommenden Samstag begrüßen die 1. Herren zum Jahresabschluss das Team aus Brühl. Diese Begegnung ist bereits der 1. Spieltag der Rückrunde. Das Hinspiel verlief denkbar unglücklich für die Mannschaft um Trainer Markus Schneider. Daher brennt die Truppe auf Wiedergutmachnung. Glückerweise ist der Kader trotz der nass-kalten Witterung komplett. Der Coach kann daher aus dem Vollen schöpfen und seine besten Leute aufbieten. Damit wird Aasee in der Lage sein den letzten Sieg im Jahr 2017 zu erringen. Die Mannschaft freut sich auf einen stimmungsvollen Jahresausklang mit vielen Fans. Für leibliche Wohl wird wie gewohnt gesorgt sein. Wir sehen uns!

Arne
 
+++ Follow us on Twitter +++
 +++ @HeftigAasee +++
+++ Neueste News, exklusive Hintergrundinfos, heftiger Gossip +++

 +++ außerdem Foto-Lovestories, Gewinnspiele, Prickelvorlagen uvm +++
+++ Immer 5 Punkte früher informiert! +++
Hartmut Röttger, 15.12.2017 14:56 Uhr
Blue White Mondays: Weihnachtskonzert am 17. Dezember in der Trinitatiskirche
Am Sonntag, 17. Dezember 2017 um 17.00 Uhr in der Trinitatiskirche
am Straßburger Weg ist es wieder so weit! Die

Blue White Mondays

geben sich die Ehre und laden ein zum

Weihnachtskonzert

Mach dich "fit" für Weihnachten mit stimmungsvollen Liedern - gesungen von den Blue White Mondays, dem Vereinschor von Blau-Weiß Aasee.


Wir freuen uns auf Sie!! Der Eintritt ist frei!!
Jens Nagl, 13.12.2017 22:33 Uhr
Sporteln am Wochenende sonntags in der Cappenberg-Schule
Wie in den letzten Jahren veranstaltet der SV Blau-Weiß Aasee für Familien mit Kindern zur Wintersaison das SPORTELN AM WOCHENENDE, das ab dem 12. November 2017 bis zum 11. März 2018 (fast) jeden Sonntag von 10.00 bis 13.00 Uhr in der Turnhalle der Gottfried-von-Cappenberg-Grundschule, Glatzer Weg 9 (Nähe Clemenshospital/ Kappenberger Damm) stattfindet.

 
Die Termine: 12.11.2017 19.11.2017 03.12.2017 10.12.2017 17.12.2017  
07.01.2018 14.01.2018 21.01.2018 28.01.2018 04.02.2018 11.02.2018  
18.02.2018 25.02.2018 04.03.2018 11.03.2018      

Das Finale der 22. Sporteln-Saison steigt am 18.03.2018 in der Sporthalle des Berufskollegs Hansaschule.

Die Teilnahme kostet pro Mal und Person 2,- Euro, eine Familie sportelt für 5,- Euro, eine Saison-Dauerkarte für alle 15 Termine liegt pro Person bei 20,- Euro. Inhaber einer MünsterlandCard ("BuT" - Bildung und Teilhabe) bezahlen jeweils nur die Hälfte.
Jens Nagl, 13.12.2017 22:33 Uhr
Vorverkauf hat begonnen: 4. Winterfest am 20.1.18

Samstag 20. Januar 2018: Beim 4. Winterfest blau-weiß werden wir für Augen, Ohren und Tanzbeine aller Sportlerinnen und Sportler etwas Besonderes anbieten.
Im Vereinshaus wird uns die charmante Moderatorin Olga Lunina durch den Abend führen und auf die sportlichen Leistungen des vergangenen Jahres zurückblicken.

Coole Cocktails, Raum zum Schnabulieren und der unverzichtbare Bistroservice stehen bereit.
Der Leckerbissen: Alberto Gonzales will uns heiße Salsa-Rhythmen mit kubanischem Einschlag zeigen. Es wird noch weitere TopActs geben!
Mit DJ Klaus Hamachers wird dieses Mal der Musikschwerpunkt auf Partymix vom Allerfeinsten liegen. Wir verzichten dabei auf Standardtänze, jedoch nicht auf den festlichen Rahmen und festliches Outfit frei von Kleiderordnung.
Wie immer sind nicht nur die Mitglieder eingeladen, sondern ebenso Kursteilnehmer, Nachbarn, Freunde, Sponsoren und Unterstützer des Vereins.

Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Die Tickets sind ab sofort für 7,- Euro (incl. Begrüßungssekt) in der Geschäftsstelle zu bekommen. Kleiner Tipp: Verschenkt doch mal zu Weihnachten Karten fürs Winterfest ...
Michael Höhn, 12.12.2017 00:01 Uhr
Kundalini Yoga Workshop für Frauen am 7. Januar 2018

Die Gabe, eine Frau zu sein

Du bist eine Frau - kreativ, heilig und unbesiegbar.
Begib dich mit mir auf eine yogische Reise und erfahre, welch unendliche Kraft in dir
schlummert.
Lerne Yoga Techniken kennen, die dein Schöpfungspotenzial entschlüsseln und dir helfen, dein Leben voll und ganz selbst aufzubauen.

Es ist alles da und es fängt mit dir an.

Kursleitung: Vili Bayreva (siehe Foto)
Ort: Multifunktionsraum
Termin: Sonntag, 7. Januar 2018
Zeitraum: 12.00 - 16.00 Uhr
Beitrag: 30,-€ Mitglieder
36,-€ Nichtmitglieder
Anmeldung: gesundheitssport@blau-weiss-aasee.de
 
 
Verena Roschka, 12.12.2017 00:01 Uhr
Volleyball: Herren 1 - SG SSF Fortuna Bonn 3:0 (25:17, 25:14, 25:22), 67 Minuten
Das letzte Spiel der Hinrunde war ein zu jeder Zeit höchst einseitiges Match. Die Gäste aus dem Rheinland reisten nur mit 6 Spielern an und es zeigte schon zu Beginn der Partie, dass es für BWA hauptsächlich darum ging das eigene Spiel durchzusetzen. Trainer Markus Schneider appelierte daher immer wieder an seine Jungs die Konzentration nicht zu sehr schleifeb zu lassen. Dies gelang auch überwiegend auch wenn es recht schwierig war gegen den klar unterlegenen Gegner den Fuß immer auf dem Gas zu lassen. Aasee spielte die Begegnung routiniert herunter und benötigte für den ungefährdeten Sieg nur etwas mehr als eine Stunde.
Die Tabelle gibt gerade in den oberen Regionen noch kein klares Bild ab. Von Aasse (5.) bis zu Platz sind es nur 3 Punkte. Das Mittelfeld geht noch bis Aachen (7.) mit 12 Punkten. Die beiden unteren Teams aus Bonn und Hörde sind schon etwas abgeschlagen. Daher heißt es für unseren Männer mit aller Entschlossenheit in die letzte Volleyballwoche des Jahres zu gehen. Der Ausblick: 2x Training und am WE das Heimspiel gegen Brühl (da haben wir noch eine Rechnung aus dem Hinspiel offen!). Anschließend haben wir uns die Feiertage dann auch redlich verdient.

Arne

+++ Follow us on Twitter +++
 +++ @HeftigAasee +++
+++ Neueste News, exklusive Hintergrundinfos, heftiger Gossip +++
+++ außerdem Foto-Lovestories, Gewinnspiele, Prickelvorlagen uvm +++
+++ Immer 5 Punkte früher informiert! +++
Hartmut Röttger, 12.12.2017 00:00 Uhr
Volleyball: Newsletter Junior 2017
Liebe Volleyballfreunde,
liebe Freunde des SV Blau-Weiß Aasee,
 
neben der Möglichkeit, sich die wichtigsten Informationen von unserer Internetpräsenz unter www.blau-weiss-aasee.de zu holen, habt ihr mit dem angehängten Newsletter Junior 2017 die Chance, künftig noch besser informiert zu sein. Die An- oder Abmeldung erfolgt dabei ganz einfach durch eine formlose Mail an bwa-volleyballnews@web.de. Also solltet ihr kein Interesse an diesem Newsletter haben, einfach schnell eine Mail schreiben und wir nerven euch nicht wieder.
Wir hoffen, ihr habt viel Spaß mit dem Newsletter und fühlt euch fortan noch besser informiert.
Hartmut Röttger, 10.12.2017 19:56 Uhr
Einladung zur Bürgersprechstunde bei Blau-Weiß Aasee
Der Kommissar geht um - Bürgersprechstunde bei Blau-Weiß Aasee
 
Wieder am 6. Februar 2018 hält Polizei-Oberkommissar Martin Baron seine Sprechstunde für die Bürger der Aaseestadt (und angrenzenden Viertel) im Multifunktionshaus des SV Blau-Weiß Aasee.

Sie können hier Probleme im Viertel, Streit in der Nachbarschaft, Anregungen zur Lösung von Verkehrsproblemen etc. an jedem ersten Dienstag im Monat von 17.00 bis 19.00 Uhr „mit Ihrem Polizisten“ vor Ort besprechen.


Telefonisch ist Martin Baron unter seiner Dienstnummer (0251-) 275-16 53 zu erreichen.
Jens Nagl, 10.12.2017 15:37 Uhr
Der Nikolaus kommt am 6. Dezember zu Blau-Weiß Aasee
Die Vereinsjugend lädt alle Kinder und Eltern zu unserer traditionellen Weihnachtsfeier ein. Es erwartet Euch eine tolle Tanzdarbietung, eine spannende Akrobatikvorführung und eine leckere Waffelbäckerei.

Selbstverständlich kommt auch der NIKOLAUS in unser Haus.
 
Beginn am Mittwoch, 6. Dezember ist um 17.00 Uhr im Multifunktionsraum bei Blau-Weiß Aasee.


Ankündigung
Jens Nagl, 30.11.2017 10:34 Uhr
Volleyball: Schuppertraining für Mädchen der 3. und 4. Klasse
Volleyball am Aasee ist Kult. Es ist Frauen- und Männervolleyball von der Kreisliga bis zur Dritten Liga; im Kinder- und Jugenvolleyball in allen Alters- und Niveausstufen von der Grundschule bis zur Westdeutschen Meisterschaft des Westdeutschen Volleyballverbandes. Volleyball ist nicht unbedingt einfach: riskiert etwas und probiert es, euer Trikot liegt bereit !!






SV Blau-Weiß Aasee e.V.
Bonhoefferstr. 54
48151 Münster
Tel.: (0251) 799219
Fax: (0251) 1 62 35 42
E-Mail: info@blau-weiss-aasee.de

Hartmut Röttger, 28.11.2017 19:31 Uhr
Kursausfall am 6.12.

Am 6.12.2017 fallen aufgrund der Nikolausfeier folgende Kurse aus:

Rehasport
15.50 Uhr mit Silke
16.30 Uhr mit Ela
16.40 Uhr mit Silke
Fit ab 50
17.30 Uhr mit Annette
Yoga Flow
17.30 Uhr mit Ela
18.30 Uhr mit Claudia

Alle anderen Kurse finden wie gewohnt statt.
Wir bitten um Verständnis!

Verena Roschka, 28.11.2017 13:15 Uhr
Fußball: Der nächste Spieltag
Eigentlich nicht viel los am Wochenende.... eigentlich
Am Wochenende ruht der Ball. Naja nicht ganz, denn am morgigen Freitag tritt die Erste zu Hause zum Nachholspiel gegen Arminia Ibbenbüren an. Nachdem das Spiel vor einer gefühlten Ewigkeit wegen eines nicht bespielbaren Rasens in Ibbenbüren abgesagt wurde, steigt die Sause nach einem Heimrecht-Tausch morgen um 20:00 Uhr am Aasee. Nach nun zwei Niederlagen in Folge wird es Zeit mal wieder zu punkten. Und zwar nicht einfach, sondern am besten gleich dreifach. 

Spiele am 24.11.2017:

  20.00 Uhr: BWA I - DJK Arminia Ibbenbüren 


Impressionen von BWA-Spielen gibt es im Aasee TV 
 Mit dem Liveticker bei den Spielen der ersten und zweiten Mannschaft
 Aktuelles und Spielberichte im BWA-Fußball-Blog und auf Facebook
 Mal schauen, was gerade im Sportpark BW Aasee passiert: Die BWA-webcam
► 
Die Ergebnisse der Frauen- und Herrenteams über den WhatsApp Ergebnisdienst
Torben Bucksteeg, 24.11.2017 17:44 Uhr
Mit dem Fahrrad durch das goldene Land - Live-Lichtbildvortrag Myanmar am 26. November
Zauberhafte Landschaften, freundliche und aufgeschlossene Menschen, eine sehr bewegte Geschichte und ein großer kultureller Reichtum faszinierten die beiden BWA-Mitglieder Barbara und Franz Niesing auf ihren drei Reisen durch Myanmar, das ehemalige Burma.

Als bevorzugtes Fortbewegungsmittel wählten sie die eigenen Fahrräder. Dadurch kamen sie dem Puls dieses noch weitgehend ursprünglichen exotischen Landes und der Mentalität der stark vom Buddhismus geprägten gastfreundlichen Menschen möglichst nahe.

Die Reise beginnt in der pulsierenden ehemaligen Hauptstadt Yangon, wo auch das grösste buddhistische Heiligtum, die vergoldete Shwedagon Pagode, steht. Über den Inle-See mit seinen Beinruderern und schwimmenden Gärten fahren sie zur  sagenumwobenen Tempelstadt von Bagan, weiter nach Mandalay, der kulturellen Metropole im Norden des Landes, und über die längste Teakholz-Brücke der Welt. Auf abenteuerlichen Bootsfahrten und holprigen Eisenbahnstrecken geht es zu Elefanten-Camps im Dschungel, palmen-gesäumten Stränden und abgelegenen Bergtälern. Zahlreiche Begegnungen mit den außerordentlich herzlichen Menschen lassen den besonderen Zauber Myanmars spürbar werden.

Lichtbildvortrag Myanmar
Sonntag, 26.11.2017
17.00 bis 19.00 Uhr
Multifunktionshaus
Eintritt: 5,- € / ermäßigt 4,- €

Der Eintritt ist als Spende für den SV Blau-Weiß Aasee bestimmt.
Jens Nagl, 22.11.2017 22:27 Uhr