Aktuelles
Neu: Taiji im fortlaufenden Angebot nach den Herbstferien
Aus organisatorischen Gründen kann dieser Kurs erst nach den Herbstferien beginnen.
Wochentag und Uhrzeit geben wir rechtzeitig bekannt.

Wer nach einer Möglichkeit sucht, Körper, Geist und Seele gesund zu erhalten und in Einklang zu bringen, der findet sich eventuell beim Erlernen dieser uralten chinesischen Kampf- und Bewegungskunst gut aufgehoben.
Folgende Inhalte sind Bestandteile der Stunden:
Steh-, Sitz- und Liegepositionen, Erlernen einer kleinen Form, Entspannungs- und Meditationselemente, Dehnungs-, Kräftigungs- und Strukturübungen, Schulung der inneren Energie, Übungen aus dem DaoYinGong und SanChiGong, Übungen zwischen Bewegung und Stille.
Wer neugierig geworden ist, ist herzlich Willkommen.
Der Kurs wird von Claudia Seibert, Taijilehrerin I. Grades, geleitet.
Annette Heinz, 18.09.2014 20:33 Uhr
Fußball: Pokalspiel 3. Runde
In der 3. Runde des Kreis-Pokals kam es zum Aufeinandertreffen Kreisliga A gegen Westfalenliga. Im Sportpark BW Aasee trafen am Dienstag, den 16.09.2014, um 19.30 Uhr, der SV BW Aasee und der TuS Hiltrup aufeinander.

Ergebnis: 1 : 3 (nach Verlängerung)

Schade, nur eine Minute fehlte BWA und die Sensation gegen den Westfalenligisten wäre perfekt gewesen. Hiltrup benötigte die Verlängerung, um gegen aufopferungsvoll kämpfende Aaseer letztlich zu gewinnen. Eine herausragende Leistung unserer ersten Mannschaft, die allen Respekt verdient. Aasee kämpfte sich erstmals in die 3. Runde des Kreispokals und bezwang zunächst den SC Hoetmar und sodann den Bezirksligisten SG Telgte mit 1 : 0.

►  Berichte im BWA-Blog und bei Heimspiel-online
►  Videos auf Aasee TV
Rolf Gerlach, 18.09.2014 20:01 Uhr
Volleyball: Leeze zu gewinnen....
Liebe Freundinnen und Freunde und Unterstützer von Blau-Weiss Aasee!

Am kommenden Sonntag ist es endlich soweit. Ein sportliches Highlight der noch jungen Volleyballsaison ist in der Aaseehalle zu erleben. Unsere 1. Damen-Oberligamannschaft hat den Bezirkspokal gewonnen und spielt nun in der ersten Runde des WVV-Pokals gegen den Zweitligisten DSHS Snowtrex Köln. Sport der Extraklasse und Spannung bis zum letzten Ballwechsel sind garantiert.

Dazu laden wir Sie und Euch gern ein, am

                                                                                                               21. September, 16 Uhr
                                                                                         in die Aaseesporthalle an der Bonhoefferstraße.

Als besondere Attraktion verlosen wir eine unserer nagelneuen Blau-Weißen Leezen. Lose gibt es vor und während des Spieles in der Halle für 1 Euro pro Los. Darüberhinaus ist natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt. Der Eintritt ist wie gewohnt frei!

Wir sehen uns am Sonntag,

Ihr und Euer Vorstand der Volleyballabteilung
Hartmut Röttger, 18.09.2014 19:37 Uhr
Kursausfall: Dynamic Yoga
Leider kann der Dynamic Yogakurs von Irmgard am Dienstag, 16.09. und 23.09. nicht stattfinden.
Wir bitten um Euer Verständnis.
Annette Heinz, 16.09.2014 16:53 Uhr
Volleyball: Ergebnisse vom Wochenende 13./14. September 2014
Das erste Wochenende der neuen Saison darf mit Fug und Recht als erfolgreich im Damenbereich und überwiegend ereignislos im Herrenbereich beschrieben werden. Letztere hatten durch die Herren 4 nur ein Team im Einsatz, welches gegen einen starken Gegner die Niederlage einstecken musste. Die Herren 2 hätten gerne gespielt, doch der Gegner wollte bzw. konnte nicht. Was der Stafelleiter jetzt daraus macht bleibt abzuwarten.

Die Damen dagegen haben an Punkten eingefahren, was möglich war. Eine Niederlage war nicht zu vermeiden,gab es doch ein vereinsinternes Duell. Die Damen 6 hatten dabei das bessere Ergebnis auf ihrer Seite. Besonders bemerkenswert sind die Ergebnisse der Damen 2 und 7, die beide als Aufsteiger gleich die Tabellenspitze erobern konnten. Auch die Damen 3 haben sich nach dem unglücklichen Abstieg der Vorsaison souverän zurückgemeldet.

Damen
BWA 1 3:1 1. VC Minden
BWA 2 3:0 Lüner SV
BWA 3 3:0 SG Coesfeld 06
BWA 4 3:0 USC Münster 4
BWA 5 0:3 BWA 6
BWA 7 3:0 SC Union Lüdinghausen 4

Herren
BWA 1 spielen erst am 21.09.
BWA 2 Staffelleiterwertung steht noch aus
BWA 3 spielfrei
BWA 4 1:3 TV Jahn Rheine

Vorliegende Spielberichte wie immer im Volleyballbereich und im Volleyball-Blog.
Marcel Middendorf, 14.09.2014 21:04 Uhr
Volleyball: Wochenendspielplan 13./14. September 2014
Bei Erstellung des Plans (Klick auf den Volleyball) sind alle Daten gemäß Homepage des Westdeutschen Volleyball-Verbandes verwendet worden. Weitergehende Verlegungen oder Absagen sind zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt.

Vorberichte finden sich im Volleyballbereich unter Aktuelles oder im BWA-Volleyball-Blog.

Endlich geht es wieder los mit der Volleyballsaison! In der Bezirksklasse der Damen steht gleich ein Derby an und auch beide Zweitvertretungen treten in der Heimat an. Zuschauer haben die Qual der Wahl und alle Optionen, um guten Volleyball mit BWA zu genießen.

Marcel Middendorf, 11.09.2014 22:26 Uhr
Das Bistro54: Okoberfest am 27. September 2014

Am Samstag, den 27. September geht´s bayrisch zu im Bistro54.
Also, das Dirndl geschnürt und die Lederhosn an und los gehts!

Das Bistroteam stellt dabei ein bayrisches Buffet zum Schlemmen auf die Beine. Dazu gibt es als "Probierbier" das Benediktiner Weißbier. Nur solange der Vorrat reicht.

10 € kostet dich der bayrische Spaß mit Buffet und einem Freigetränk.
Melde dich jetzt an im Bistro54 montags - freitags ab 18.00 Uhr.
Telefonisch unter 1 62 35 43 oder komm einfach persönlich vorbei!
 

Wir freuen uns auf a blau-weiße Riesengaudi!

 

Verena Roschka, 11.09.2014 22:25 Uhr
Das Bistro54: Muschelzeit

In dieser Woche gibt es frische Muscheln. Wenn du auch in den Genuss kommen möchtest, melde dich bitte mindestens einen Tag vorher bei Tony in der Küche!

Zudem hat sich das Bistro54 für die
zweite Jahreshälfte wieder was einfallen lassen.

Am 21. September wird der neue
Münster-Tatort "Mord ist die beste Medizin" gezeigt.
Ein "mörderisches" Buffet wird es dazu geben.

Am 27.September läd das Bistro54 zum Okotberfest ein. Für nur 10 € gibt es ein bayrisches Buffet und ein Freigetränk. Melde dich jetzt an. Jeweils montags bis freitags ab 18 Uhr im Bistro54.

Fußball! Auch wenn der Verein den Vertrag mit Sky wegen zu hoher Kosten gekündigt hat, wollen wir auf Fußball mit dir nicht verzichten. Daher zeigt das Bistro54 die Champions League Spiele, die mittwochs im freien TV gezeigt werden. Zudem die EM-Qualifikationsspiele der deutschen Nationalmannschaft und andere Top Spiele im öffentlichen TV. Gemeinsam schauen und jubeln, ist doch immer noch am schönsten. Welche Spiele übertragen werden, findest du als Aushang im Bistro54.

Weitere Termine demnächst an dieser Stelle!

 
Jetzt erstmal einen guten Appetit!
Verena Roschka, 11.09.2014 22:25 Uhr
Volleyball: Blau-Weiße Leeze






Liebe Partner und Unterstützer von Blau-Weiß Aasee, hallo Volleyballer,

es ist mir eine wirkliche Freude, Ihnen und Euch mitzuteilen, dass unsere „Blau-weiße- Leezen-Aktion“ ein voller Erfolg geworden ist. Für alle 20 Leezen, „Dienstfahrzeuge“ unserer 1. Volleyball- Damen (Oberliga) mitsamt Trainer- und Organisationsteam haben sich Kooperationspartner, Firmen und Privatpersonen als Spender und Sponsoren gefunden.   
Herzlich einladen möchte ich Sie und Euch zur Übergabe der Fahrräder am
    Mittwoch, 10. September um 17.30 Uhr
vor den Geschäftsräumen unseres Partners Drahtesel am Servatiiplatz 7 in Münster.
 
Wir haben Folgendes vor:
17.30 Uhr Begrüßung aller Spender, Sponsoren und Unterstützer
17.45 Uhr Die Aktion: Blau-Weiße Leezen – Übergabe der Räder
Kleine Darstellung der Geschäftsphilosophie unseres Partners Drahtesel sowie der Vereinsidee von Blau-Weiß Aasee.
18.00 Uhr Fotoshooting mit unserem Fotografen Peter Lessmann; Einzel- und Gruppenfotos mit den Spielerinnen, Trainern und Organisationsstab sowie den Sponsoren und Spendern; dabei kühle Getränke und leckere Snacks.
19.00 Uhr Gemeinsame Fahrradfahrt rund um die Promenade
Ab 19.30 Uhr Ein „Prosit“ auf die Aktion und auf die neue Saison in der Haifischbar Mauritzstraße 19
 
Wir freuen uns, mit Ihnen und Euch einen schönen und kurzweiligen Abend mit guten Gesprächen zu verbringen. Geben Sie uns doch eine Information zu Ihrem Kommen (domin.hugo@gmail.com).

"Der USC fährt Smart- BWA hingegen Rad" würde der Dichter und Vers-Reimer sagen....
 
Mit sportlichem Gruß
Hugo Domin
Hartmut Röttger, 07.09.2014 19:17 Uhr
Volleyball: Hobbymannschaft spielt Deutsche Meisterschaften 2014
Ohne Siegesträume, ohne vorbereitete Meisterfeier und ohne Sektdusche fuhr die Hobbymannschaft von Blau-Weiß Aasee zu den Landesmeisterschaften 2013 nach Köln. Die einzige Vorbereitung, die getroffen wurde, war die Buchung der Unterkunft und die Gestaltung des Abends und - naja - natürlich auch das Freitagabend-Training. Schon seit einigen Jahren spielen freitagabends junge, alte, beruflich und familienbedingt eingeschränkte und aussortierte Volleyballer von 20:00 bis 22:00 Uhr – ja wie sollen wir es nennen – es sieht aus wie Volleyball. Der Druck ist nicht da, die Freude und der Spaß sind daher freitags umso größer. Mit dieser geballten Energie und Freude fuhren diese begeisterten Volleyballer nach Köln und holten sich überraschend den Tagessieg mit der Folge: Gütersloh wir kommen – Deutsche Meisterschaften 2014. Für viele ist es dann doch eine große Herausforderung bei den Deutschen Meisterschaften zu spielen und zu fighten. Daher wurde im Team die Trainingsbeteiligungen erhöht, die Trainingsintensität verschärft, die Hochzeiten vermehrt und die Wochenendgestaltung ausgebaut. Nach langen Vorbereitungen ist es am 6. und 7. September endlich soweit. Aus Spaß wird jetzt kommendes Wochenende noch einmal Ernst und der Weg wird kein leichter sein. Doch wenn die Vorfreude auf ein wiederkehrendes gemeinsames Wochenende genauso wird wie das Turnier selber, dann erklingt wohl wieder das altbekannte Lied: Ein Hoch auf uns … - und diesen Gedanken frieren wir dann ein ;-)

Dean Gödde
Hartmut Röttger, 04.09.2014 20:48 Uhr
Wandern mit Blau-Weiß Aasee: Hilter-Borgloh am 28. September
Spätsommer und Herbst im Teutoburger oder Wiehengebirge erleben: Bunte Bäume, Tau auf den Wiesen und weite Sicht übers Land. Nach Geselligkeit und Bewegung werden wir in einem Cafe einkehren. Die Wanderungen sind 17 bis 20 km lang und enthalten 200 bis 500 Höhenmeter Anstieg. Bequeme Schuhe, wetterangepasste Kleidung, Verpflegung und Getränk während der Wanderung sind notwendig.

Für die An- und Abreise aller Teilnehmenden werden private Pkws benötigt, daher ist es sehr hilfreich, wenn eine Anmeldung mit Pkw erfolgt. Dann können Teilnehmende ohne eigenen Pkw mitfahren. Die Fahrtkostenerstattung beträgt 0,20 € pro km, das sind pro Person 5,– bis 13,– Euro.

Sonntag, den 28.09.2014: Hilter-Borgloh; Treffpunkt bei Blau-Weiß Aasee um 8.00 Uhr; Leitung: Claudia Brörmann

Fragen und Anmeldung jeweils bis Freitag an info-wandern-ms@gmx.de oder über die Geschäftsstelle unter Angabe von Vor- und Nachname, E-mail, Telefonnummer, Wunsch oder Angebot einer Mitfahrgelegenheit.
Jens Nagl, 04.09.2014 20:48 Uhr
NEU! Das BWA-Duschtuch!
Mit Blau-Weiß Aasee baden gehen ... oder besser gesagt duschen!

Ab sofort gibt es das BWA-Duschtuch! Erhältlich für 25,- Euro im Fitnessstudio im 2. Obergeschoss des Multifunktionshauses.
Vanessa Reil, 03.09.2014 15:36 Uhr
Sky-Vertrag nicht verlängert
Nach 2013 hat die Fa. Sky Deutschland die Kosten für ihr Gastronomie-Abonnement zum 1. September 2014 erneut um ca. 30 Prozent erhöht. Der Vereinsvorstand hat aus diesem Grund den Vertrag zum 31.08.2014 gekündigt, so dass unser Bistro54 ab sofort das Sky-Programm (u.a. Fußball-Bundesliga, UEFA-Champions-League) nicht mehr ausstrahlen wird.
Jens Nagl, 01.09.2014 18:13 Uhr
Einladung zur Bürgersprechstunde bei Blau-Weiß Aasee

Der Kommissar geht um - Bürgersprechstunde bei Blau-Weiß Aasee
 
Wieder am 1. Oktober 2014 hält Polizei-Hauptkommissar Herbert Boes seine Sprechstunde für die Bürger der Aaseestadt (und angrenzenden Viertel) im Multifunktionshaus des SV Blau-Weiß Aasee.

Sie können hier Probleme im Viertel, Streit in der Nachbarschaft, Anregungen zur Lösung von Verkehrsproblemen etc. an jedem ersten Mittwoch im Monat von 17.00 bis 19.00 Uhr „mit Ihrem Polizisten“ vor Ort besprechen.



Telefonisch ist Herbert Boes unter seiner Dienstnummer (0251-) 275-26 35 zu erreichen.
Jens Nagl, 01.09.2014 14:52 Uhr
Neu! SpoMo Schwerpunkt „Sportabzeichen & Co.“ für 8- bis 12-Jährige

Hast du genug Kraft, um Dich bäuchlings mit den Armen über eine Bank zu ziehen?
Wie lange kannst Du am Stück laufen?
Kannst Du einen Ball über eine Distanz von 2,5 m in eine Zielzone an die Wand werfen?
Kannst Du Dich an einer Reckstange entlang hangeln und gleichzeitig einen Ball mit den Knien festhalten?

Probier’ es aus, und zwar freitags von 15-16 Uhr in der Turnhalle der Gottfried-von-Cappenberg-Grundschule (Glatzer Weg 9, 48151 Münster).

Im Stationsbetrieb üben wir mit Hilfe ausgewählter Übungen aus diversen Sport- und Spielabzeichen verschiedene motorische Fähig- und Fertigkeiten. Vielleicht entdeckst Du für Dich auf diesem Wege ja ganz neue Sportarten?!

Bitte beachte, dass wir aus organisatorischen Gründen das Deutsche Kindersportabzeichen (u.a.) NICHT absolvieren können.

Kursbeginn: bei mindestens 6 Anmeldungen
maximale Teilnehmerzahl: 20

Weitere Info und telefonische Anmeldung
über 0251-53089966: dienstags von 16:30 – 21:30 Uhr und donnerstags von 09:00 – 12:00 Uhr.

Vanessa Reil, 28.08.2014 10:39 Uhr