Fußball: E-Junioren erreichen Pokalfinale
E-Junioren erreichen Pokalfinale im Kreispokal - Finale am Freitag gegen den SC Münster 08 in Gievenbeck

Zum ersten Mal in der Geschichte steht eine Jugendmannschaft von Blau-Weiß Aasee im Finale des Kreispokals. Am heutigen Mittwoch setzte sich die U11-1 um die Trainer Franz-Josef Walters und Dennis Marzinkowski mit einen 8:1 (3:0)- Heimsieg gegen den SC Greven 09 im Halbfinale durch. Dabei dominierte die U11-1 die Partie von Anfang an und konnte bis zur Halbzeit drei Tore erzielen. Im zweiten Durchgang konnte man schnell das 4:0 erzielen, bevor Greven das 4:1 schoss. Weitergehend konnte die U11-1 das Ergebnis weiter steigern. Für Aasee erfolgreich waren Linus Börnhorst vierfach, zweifach Oskar Kieserling und je einmal Bruno Numbisie und Moritz Rave.
Das Finale findet am Freitag den 23. Juni um 17:30 Uhr statt. Gegner ist der SC Münster 08. Gespielt wird auf der Sportanlage des 1. FC Gievenbeck (Gievenbecker Weg 200).
Jan-Philipp Schwitzki, 14.06.2017 21:07 Uhr