Volleyball: Herren 1: SG SSF Fortuna Bonn - SV BW Aasee 3:1 (25:20, 25:20, 16:25, 25:23)
Vom heutigen Gastspiel in Bonn kehren unsere 1. Herren mit leeren Händen heim. Dem Team ist dennoch ein Kompliment zu machen, da BWA stark ersatzgeschwächt in der letzten Saisonpartie antreten musste. Etliche Erkrankungen, Dienstreisen und Wintersporturlaube haben den Kader erheblich ausgedünnt. Dennoch stemmten sich unsere Jungs lange gegen die am Ende knappe Niederlage. Damit hat die Regionalligasaison 2017/18 ihr Ende gefunden. Auch das zweite Jahr in der 4. deutschen Spielklasse kann mit dem schon recht früh feststehenden Klassenerhalt als Erfolg bezeichnet werden. Jetzt freuen sich erstmal alle auf die wohlverdiente Pause. 
Bis demnächst

Arne
+++ Follow us on Twitter +++
 +++ @HeftigAasee +++
+++ Neueste News, exklusive Hintergrundinfos, heftiger Gossip +++

 +++ außerdem Foto-Lovestories, Gewinnspiele, Prickelvorlagen uvm +++
+++ Immer 5 Punkte früher informiert! +++
Hartmut Röttger, 18.03.2018 20:40 Uhr