Aktuelles
Badminton: Breitensport meets Spitzensportler – Training mit zukünftigem Bundestrainer Detlef Poste
An den beiden letzten Wochenenden fand in der BWA-Sporthalle ein außergewöhnliches Training statt. Siggi hatte den früheren deutschen Meister, ehemaligen und designierten Bundestrainer und Begleiter der Spitzensportler des deutschen Badminton-Verbandes Detlef Poste nach Münster eingeladen.

18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sonntagabends immer ihre Schläger schwingen, waren mit an Bord. Viele von ihnen waren erst im letzten Jahr bei dem Kurs „Früher habe ich Federball gespielt - jetzt spiele ich Badminton bei Blau-Weiß Aasee!“ der Generation 50+ angefangen.

Nach einem intensiven Aufwärmtraining - natürlich schon mit Schläger -, ging es los. Verschiedene Einheiten wie Technikschulung, Laufwege, Schläge aus allen möglichen Positionen waren angesagt. Detlef vermittelte allen seine Trainingsphilosophie: alles müssen auch Kinder verstehen können – also weg von komplizierten Erklärungen der Bewegungsabläufe hin zu dem Wesentlichen, dem Schlag: Ellenbogen bewegen, Arm durchziehen und „wusch“. (O-Ton Detlef Poste). Wir waren alle sehr beeindruckt und konnten nach kurzer Zeit bereits sehr viel erfolgreich umsetzen. Im Einzel- und Doppelspiel konnten wir die neu erlernten Techniken ausprobieren. Da zeigte sich, dass die Trainingsübungen beim Spiel doch noch nicht so verinnerlicht waren. In den nächsten Monaten haben wir nun Zeit und Gelegenheit, dieses immer wieder zu trainieren.

Es hat allen viel Spaß gemacht – Detlef wird bestimmt nochmal eingeladen. Zum Abschluss des 2. Trainingstages ging es zu Toni zum gemeinsamen Ausklang dieser Saison.

Werner Schlöpker
Jens Nagl, 04.07.2016 23:21 Uhr
Badminton: Früher habe ich Federball gespielt - jetzt spiele ich Badminton bei Blau-Weiß Aasee!

Am 23. August 2015 startet bei Blau-Weiß Aasee ein besonderes Badmintontraining!

Angesprochen sind alle - auch jüngere Interessierte - insbesonders die Altergruppe 40 plus und 50 plus!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Nähere Infos unter: upload/150529_BWA-Badminton_web.pdf
Siggi Piastowski, 03.06.2015 16:19 Uhr
Badminton: Variante Speed-Badminton jetzt bei Blau-Weiß Aasee
Speed Badminton, besser bekannt als Speedminton, ist eine neue Rückschlagsportart, welche die Elemente aus Tennis, Squash und Badminton vereint. Sie erreicht Fluggeschwindigkeiten von bis zu 300 km/h und ist bei fast jedem Wetter spielbar! Die Sportart wurde 2001 in Berlin erfunden und wird inzwischen weltweit gespielt. Es gibt sogar Bundesligen und Welt- und Europameisterschaften. Aasee könnte also ab 2014 1. Bundesliga West spielen!

Denn der SV Blau-Weiß Aasee ist nun der erste Verein, der diese Sportart in Münster anbietet. Sie richtet sich an Interessenten aus allen Altersklassen. Besonders natürlich an die, die Spaß an Schlägersportarten haben. Das Training findet sonntags von 18.15 bis 19.45 Uhr in der Aaseesporthalle (Dietrich-Bonhoeffer-Schule, Bonhoefferstr. 50) statt. Material haben wir.

Auf der Facebook-Seite der Aasee-Speedminton-Spieler gibt es immer akuelle Infos und brandheiße News.
Jens Nagl, 23.10.2013 20:46 Uhr
Badminton: Anziehend - die Special-Badminton-Kollektion
Als "Special Badminton Edition" sind ein T-Shirt, ein Funktions-Shirt sowie ein Kapuzen-Sweatshirt in der Geschäftsstelle zu erwerben. Zum Ausdrucken, Ausfüllen und Einreichen gibt es hier das Bestellformular.
Jens Nagl, 18.06.2013 17:42 Uhr