Aktuelles
5. Winterfest am 9. Februar 2019 - Vorverkauf hat begonnen
Der schwungvolle Jahresauftakt für alle Aaseerinnen und Aaseer soll es sein: Das 5. Winterfest am Samstag, 9. Februar 2019: Mit Tanz, DJ Klaus Hamachers, Programm und Ehrungen knüpft es – im „kleinen Rahmen“ des Multifunktionshauses – an die gute Blue-Night-Tradition an; in Cocktailbar und Bistro lässt sich mit etwas Distanz zum Tanzball feiern.

Wie immer sind nicht nur die Mitglieder eingeladen, sondern ebenso alle Kursteilnehmer, Nachbarn, Freunde, Sponsoren und Unterstützer des Vereins.



Beginn ist um 19.30 Uhr; Eintrittskarten zum Preis von 7,- Euro (inkl. Begrüßungssekt) gibt es im Vorverkauf in der Geschäftsstelle und im Fitness-Studio.
Jens Nagl, 17.01.2019 12:49 Uhr
Fußball: Sport Uno vor dem Umzug - Aktionsangebote ab dem 24. Januar
Sport Uno, Ausrüster zahlreicher Fußballerinnen und Fußballer bei Blau-Weiß Aasee (Ausrüstungskatalog Saison 2018/19), zieht mit seinem Ladenlokal zum 1. Februar 2019 in die Engelstraße 68. Deshalb gibt es am bisherigen Standort an der Ludgeristraße 66 (Nahe Kreisel) vom 24. bis 31. Januar die Aktion "JEDES TEIL 10 Euro!!!"

Schaut doch einmal vorbei! Ivo Kolobaric und sein Team freuen sich auf Euren Besuch.
Jens Nagl, 10.01.2019 09:11 Uhr
Jetzt anmelden! Wassergymnastik im Hallenbad Roxel
Auch im Hallenbad Roxel (Tilbecker Str. 36) bietet Blau-Weiß Aasee seinen Mitgliedern seit dem Jahreswechsel die Möglichkeit, ins KÜHLE NASS einzutauchen. Konkret bedeutet das:

Wassergymnastik für Erwachsene:
montags von 18.30 bis 19.30 Uhr oder mittwochs von 18.00 bis 19.00 Uhr (Kursleitung:
Erika Militz)

Freies Schwimmen: mittwochs von 18.00 bis 19.00 Uhr (auf zwei Bahnen)

Um dabei zu sein, ist eine Anmeldung bei Christina Pollmann unter bwa.aqua@web.de erforderlich; sie kann auch Eure evtl. Fragen beantworten. Mit einer solchen Anmeldung verbunden ist die Erweiterung der Vereinsmitgliedschaft auf die neue Sparte "Wassersport - Schwimmen", was einen zusätzlichen Spartenbeitrag in Höhe von monatlich 5,- Euro (Familien 8,- Euro) nach sich zieht.

Weiterhin besteht das Wassersport-Angebot im Hallenbad der Friedensschule (Echelmeyerstraße 19):

Schwimmkurse für Kinder und Jugendliche: dienstags oder donnerstags von 17.00 bis 18.00 Uhr (Teilnahmevoraussetzung: Bronzeabzeichen; Kursleitung: Gerald Matis und Sina Runge)

Aqua Jogging für Erwachsene: dienstags von 18.00 bis 19.00 Uhr (ab Februar 2019; Kursleitung: Dirk Steinhauer) oder donnerstags von 18.00 bis 19.00 Uhr sowie von 19.00 bis 20.00 Uhr (Kursleitung: Christina Pollmann)

Freies Schwimmen: dienstags von 18.00 bis 19.00 Uhr und donnerstags von 18.00 bis 20.00 Uhr (jeweils auf zwei Bahnen)

Auch Nicht-Mitglieder können sich für 120,- Euro/Halbjahr für einen Kurs in den Bädern anmelden.
Jens Nagl, 07.01.2019 12:03 Uhr
Sporteln am Wochenende sonntags in der Cappenberg-Schule
Wie in den letzten Jahren veranstaltet der SV Blau-Weiß Aasee für Familien mit Kindern zur Wintersaison das SPORTELN AM WOCHENENDE, das ab dem 11. November 2018 bis zum 31. März 2019 (fast) jeden Sonntag von 10.00 bis 13.00 Uhr in der Turnhalle der Gottfried-von-Cappenberg-Grundschule, Glatzer Weg 9 (Nähe Clemenshospital/Kappenberger Damm) stattfindet.

 
Die Termine: 11.11.2018 18.11.2018 02.12.2018 09.12.2018 16.12.2018  
06.01.2019 13.01.2019 20.01.2019 27.01.2019 03.02.2019 10.02.2019 17.02.2019
24.02.2019 03.03.2019 10.03.2019 17.03.2019 24.03.2019 31.03.2019  

Das Finale der 23. Sporteln-Saison steigt am 7. April 2019 in der Sporthalle des Berufskollegs Hansaschule.

Die Teilnahme kostet pro Mal und Person 2,- Euro, eine Familie sportelt für 5,- Euro, eine Saison-Dauerkarte für alle 19 Termine liegt pro Person bei 20,- Euro. Inhaber einer MünsterlandCard ("BuT" - Bildung und Teilhabe) bezahlen jeweils nur die Hälfte.
Jens Nagl, 17.01.2019 20:43 Uhr
Workshops Inlineskating am 18. Mai
Ein Inline-Skating-Sicherheitstraining für Einsteiger und Auffrischer bietet Blau-Weiß Aasee am 18. Mai in zwei Workshops an. Spielerisch erlernen und verbessern die Teilnehmer unter Anleitung von Inline Instructor Thorsten Langner die Technik des Inline Skatens, um sicher und mit Spaß auf der Rolle zu stehen.

Workshop 1 für Kinder von 0 bis 12 Jahren
Samstag, 18. Mai 2019, 14.00 bis 15.30 Uhr
Kosten: 8,- € für Mitglieder; 12,- € für alle anderen

Workshop 2
für Jugendliche und Erwachsene
Samstag, 18. Mai 2019, 15.45 bis 17.15 Uhr
Kosten: 15,- € für Mitglieder; 20,- € für alle anderen

Ort: Schulhof des Wilhelm-Hittorf-Gymnasiums, Prinz-Eugen-Str. 27

Anmeldungen bitte in der Geschäftsstelle
Jens Nagl, 17.01.2019 20:43 Uhr
Gesundheitssport: Kursausfälle am Mittwoch, 16.01. und Donnerstag, 17.01.
Folgende Kurse können krankheitsbedingt in dieser Woche leider nicht stattfinden:

Mittwoch, 16.01.:
18.30 Uhr Yoga Flow


Donnerstag, 17.01.:
17.00 Uhr Hatha Yoga

Annette Heinz, 15.01.2019 19:10 Uhr
IFG: Turnier in Waltrop
Am 6.1. war es soweit. Für unsere Integrative Fußball-Gruppe (IFG) I stand endlich wieder ein Turnier an. Die Vorfreude war bei den Spielern riesig. Nachdem unsere Mannschaft in den letzten Wochen kein Training hatte aufgrund der Feiertage und Ferien, wurde in Waltrop eine super Leistung abgerufen.

Insgesamt gingen unsere BWA-Kicker mit drei Siegen aus sechs Spielen als Vierter aus dem Turnier. Unser Torschützenkönig war dieses Mal Dominik. Der Spaß stand wie immer im Vordergrund. Schade war es, dass sich unser Torwart Matthias im vierten Spiel verletzt hat. Zum Glück waren wir so gut aufgestellt, dass wir noch unseren Ersatztorwart Christian einsetzen konnten.

Spieler: Damian, Dominik, Benedikt, Sebastian, Matthias, Christian, Linus, Franzi, Phillip, Carsten, Marvin; Trainer: Falk
Sarah Wieck, 13.01.2019 20:46 Uhr
Volleyball: Frauen 1: Wir nehmen einen Punkt beim Tabellendritten aus Bonn mit!
Nach der verdienten Winterpause hieß es für uns am Samstag wieder alles geben im Kampf um den Klassenerhalt.

Das Hinspiel, welches wir mit unserem 3:1-Sieg noch gut in Erinnerung hatten, sowie die Trainingswoche machten uns Hoffnungen, dass wir vielleicht noch einmal einen Sieg mit nach Hause bringen könnten. Nach dem ersten Satz, welchen wir souverän zu 14 gewannen, sah noch alles gut aus. Leider konnten wir die gute Leistung aus dem ersten Satz nicht mit in den zweiten nehmen und verloren diesen zu 18. Auch den dritten Satz mussten wir aufgrund zu vieler Eigenfehler abgeben. Zum Glück konnten wir dann aber im vierten Satz wieder zu unserem Spiel finden und dieses konsequent durchziehen, sodass der Satz und somit auch ein Punkt nach Münster gehen. Im Tie-Break lief es für uns leider gar nicht nach Plan, weshalb dieser zu 8 verloren ging.
Insgesamt können wir sagen, dass zwar mehr drin gewesen wäre, aber wir mit unserem Pünktchen gegen den Tabellendritten auch nicht unzufrieden sind. Beim Anschlussspiel der Herren des SSF Bonn, Pizza und einem Bierchen konnten wir den Abend noch entspannt ausklingen lassen und freuen uns schon auf die nächste Trainingswoche, in der wir Gas geben werden, um dem USC Münster am nächsten Wochenende ein spannendes Spiel zu liefern!

Johanna
Hartmut Röttger, 13.01.2019 10:29 Uhr
Skifreizeit 2018/19: Schneereiche Tage im Zillertal

Auch die 15. Skifreizeit des SV Blau-Weiß Aasee war ein voller Erfolg. 42 Teilnehmer erlebten herrliche schneereiche Tage in Aschau im Zillertal. Anfangs noch grau im Tal kamen dann täglich 10-15 Zentimeter Schnee dazu, so dass sich jeder auch im Tiefschnee versuchen konnte. Erfreulich ist dabei, dass es keine Verletzungen gab. Sowohl auf der Piste als auch am Abend gab es Abwechslung genug bei Spielen, beim Rodeln, Wandern oder auch bei der Besichtigung einer lokalen Brennerei bei Helga.
 
Bereits um 18.00 Uhr waren wir in Münster und es kamen schon Fragen zu einer weiteren Fahrt auf ...

In diesem Sinne: Frohes Neues Jahr von allen Teilnehmern an alle BWAler.

Gruß Armin und Dietmar
Jens Nagl, 07.01.2019 13:38 Uhr
Gesundheitssport: Neu im fortlaufenden Angebot ab Januar 2019
Yoga Flow für Fortgeschrittene mit Claudia Pogorzalek

Wann: Montags, 17.00 - 17.55 Uhr ab 07.01.2019

Wo: Gruppenraum




Yoga Flow mit Manuela Korduan

Wann: Mittwochs, 18.30 - 19.25 Uhr (bereits im Fortlaufenden Angebot)

Wo: Multifunktionsraum

Der Yoga-Flow-Kurs mittwochs um 17.30 Uhr findet nicht mehr statt.
Annette Heinz, 04.01.2019 18:54 Uhr
Gesundheitssport: Kursausfälle Fitness & Meditation und Unter Männern
Leider: Die in unserem Weihnachtsferienkursprogramm angekündigten Kurse "Fitness & Meditation" und "Unter Männern" müssen heute (2. Januar) wegen akuter Erkrankung der Kursleiterin ersatzlos ausfallen.
Wir bitten um Verständnis!

Ansonsten sind die Kurse Teil unseres Fortlaufenden Angebots (Übersicht)

Mittwochs, 18.30 bis 20.00 Uhr: Fitness & Meditation
Fühlen Sie sich wohl in Ihrem Körper, aufgebaut durch Übungen aus Pilates und Callenetics sowie einfachen Jazz-Tanz-Sequenzen. Energetische Übungen aus dem westlichen wie östlichen medizinischen Kulturbereich und Positionen aus dem Qi Gong vertiefen Ihren Kontakt zur Atmung und führen so zu Entspannung und Gelassenheit in Ihrem täglichen Leben.

Mittwochs, 20.00 bis 21.30 Uhr: Unter Männern
Kurse nur für Frauen gibt es genug, aber was ist, wenn Männer unter sich sein wollen?
"Mann" sucht ein ausgefeiltes Training von Körper und Geist anstelle eines "Augen zu und durch"-Trainings? Sie haben vielfältigen Stress ohne ausreichenden Ausgleich durch Bewegung und Ruhe?
Pilates ist ein Tiefenmuskulaturtraining, das durch Stärkung der tiefen Bauchmuskulatur, des Beckenbodens und der kleinen Rückenmuskulatur entlang der Wirbelsäule, das Körperzentrum stärkt. Die gezielte Verbindung von Atmung und Bewegung macht die Effektivität von Pilates aus. QiGong-Übungen schaffen innere Harmonie, ermöglichen den Aufbau neuer Energien und fördern den energetischen (Qi-)Fluss. Das gilt für den Geist (Shen) in gleicher Weise wie für den Körper. Rückenbeschwerden, Nackenbeschwerden und Haltungsproblemen kann durch richtige Entspannung und Kräftigung gezielt entgegengewirkt werden.
Jens Nagl, 02.01.2019 09:49 Uhr
Volleyball: Shootingstars von Blau-Weiß Aasee
Amelie Strothoff (l.) und Nikola Schmidt sind die Shootingstars von Blau-Weiß Aasee – das Duo wurde von Bundestrainer Jens Tietböhl für den Lehrgang der U-16-Nationalmannschaft im Januar 2019 in Aachen nominiert, schreiben die Westfälischen Nachrichten....



Hartmut Röttger, 22.12.2018 15:06 Uhr
Bistro54: Bierprobe Trappistenbier am 30. März
Klosterbier haftet generell eine Aura des Besonderen an. Als ganz speziell gelten dabei die Trappistenbiere. Weltweit gibt es nur 14 Trappistenklöster, die Bier brauen. Allerdings hat sich damit ihre Zahl seit 2012 verdoppelt.

Für diesen Abend haben wir acht Abteien ausgewählt, aus denen wir jeweils ein Bier verkosten. Dazu gibt es eine (Trappisten-) Biersuppe, Brot und Trappistenkäse.



Bierprobe Trappistenbier
Samstag, 30. März 2019, 19.00 Uhr

Bistro 54
(Bonhoefferstr. 54)
Kosten: 39,- EUR pro Person

Anmeldung erforderlich


Vorverkauf ab 21.01.2019 in der Geschäftsstelle


Jens Nagl, 20.12.2018 20:17 Uhr
Volleyball: Vorweihnachtszeit in Lubumbashi/Kongo - Der Ball fliegt interkontinental
Im August spendete der Sportverein Blau-Weiß Aasee dem Verein Mutoto e.V., welcher sich in Lubumbashi, Kongo befindet, acht Volleybälle, über 60 Trikots, ein Volleyballnetz und weitere Sportutensilien. Zuletzt hatte FSJler Jan Luca Rolf über die Einführung der Sportart Volleyball in den Schulunterricht berichtet. Jetzt bestand das Netz den Härtetest:
 

Am 15. und 16. Dezember fand bei Mutoto ein großes Turnier statt. Der erstmals ausgetragene Mutoto-BWA-Cup. Dieses Turnier umfasste Fußball und Volleyballspiele. Insgesamt gab es letztendlich drei Siegerteams. Es wurde zu einem sehr coolen Event. Aber das jedoch nur, weil sich Blau-Weiß Aasee zu einer großzügigen Spende bereiterklärte. Mit der Geldspende wurden Sachpreise für das Turnier produziert und Getränke gekauft. Es war von Anfang bis Ende spannend und am Freitag gab es dann die Preisverleihung. Vielen Dank an den Verein Blau-Weiß Aasee, dass sie solch ein cooles Event ermöglicht haben.

Jan Luca Rolf

Jens Nagl, 17.12.2018 11:57 Uhr
Jetzt anmelden: Literarische Bierprobe am 19. Januar
Liebe Freunde des gepflegten Biergenusses,
ab sofort läuft der Vorverkauf für unsere nächste Bierprobe

Buch & Bier – Die literarische Bierverkostung
Samstag, 19. Januar 2019, 19.00 Uhr
Bistro 54 (Bonhoefferstr. 54)
25,- EUR pro Person
Anmeldung erforderlich

Buch und Bier liegen nicht nur alphabetisch nah beieinander: Schriftsteller führen ihre Helden in Kneipen, Autoren sinnieren über Bier, Brauereien ehren Dichter mit einem Spezialsud und insbesondere in Irlands Hauptstadt Dublin sind die „Pubs der Dichter“ geradezu legendär.

In gemütlicher Runde stellen wir 10 Texte in kurzen Lesungen vor, in denen Bier oder eine Kneipe eine gewisse Rolle spielen. Zu jedem Text verkosten wir ein anderes Bier. In der Pause wird eine Suppe gereicht.

Es lesen und erzählen Jens Nagl und Björn Wagner
Jens Nagl, 16.12.2018 19:38 Uhr