Volleyball: Frauen 1: Und da sind die nächsten drei Punkte!
Wir gewinnen im ersten Heimspiel der Saison 3:1 gegen Bonn!

Im ersten Satz spielten beide Teams ein Spiel auf Augenhöhe. Einige Aufschlagfehler ließen erkennen, dass wir noch nicht ganz im Spiel angekommen waren. Am Satzende waren die besseren Aktionen jedoch auf Seiten der Heimmannschaft zu sehen, so dass wir diesen mit 25:22 für uns entscheiden konnten.
Im zweiten Satz dominierten die Mädels aus Bonn und der Satz ging, auch aufgrund von zu vielen individuellen Eigenfehlern, mit 20:25 an die Gäste.
Im Spiel angekommen, mit viel Spaß auf dem Feld, weniger Eigenfehlern und ansehnlichen Aktionen, besonders in Angriff und Abwehr, konnten wir die nächsten Sätze für uns entscheiden (25:14 und 25:20) und uns mit einem Sieg belohnen!

Bedanken möchten wir uns bei DRAHTESEL, unserem "Sponsor of the day", für die tollen Preise, die wir bei unserem Gewinnspiel vergeben durften.

Ein Dank geht außerdem an unsere Herren 2 und 3, die nach ihrem Spiel noch in der Halle geblieben sind und uns lautstark unterstützt haben!

Am kommenden Samstag geht es für uns mit dem ersten Derby der Saison weiter, denn wir treffen in Münster auf den USC II. Wir würden uns freuen, wenn sich auch einige Aasee-Fans in die Halle am Berg Fidel verlaufen.




#bwa#sieg#spektakulärgut#mettschwinner#stolzertrainer#drahtesel

Luisa

Hartmut Röttger, 24.09.2018 08:28 Uhr