Volleyball: Weihnachtsturnier der Jugend
Am 23. Dezember ging es ab 14 Uhr in der Aaseehalle, vor den Feiertagen nochmal sportlich zu. Zum Weihnachtsturnier kamen etwa 30 Leute, die vor den Festtagen noch einmal mit der Jugend im Rahmen eines Turniers Volleyball spielen wollten.

Die Teams wurden immer wieder durchgemischt, sodass in den unterschiedlichsten Kombinationen gespielt wurde. Dabei stand der Spaß immer im Vordergrund. Die Turnierleitung, repräsentiert durch Philipp sorgte für einen reibungslosen Ablauf und die Auslosung der Teams. Auch für die Verpflegung wurde reichlich gesorgt. Esther, Doris und Iris kümmerten sich in der Weihnachtsbäckerei um Waffeln und Kaffee, um alle TeilnehmerInnen zwischen den Spielen zu versorgen. Dieses Angebot wurde selbstverständlich von allen SpielerInnen gerne angenommen, um Kraft zu tanken.

Bis etwa halb 6 wurde somit gemütlich, aber natürlich immer sportlich der Volleyball Jahresabschluss der Jugendabteilung gefeiert. Dannach setzten sich noch einige zusammen, um den netten vorweihnachtlichen Tag, bei einem Getränk ausklingen zu lassen. So kann man auf jeden Fall in die Winterpause gehen und sich erholen, bis die Spieltage für viele in der Jugend bereits im Januar wieder starten.

Alles Gute für ein erfolgreiches sportliches Jahr 2019
Marcel Middendorf, 06.01.2019 22:01 Uhr