Volleyball: Frauen 2: Auf ein Neues
Nach dem letzten Wochenende wissen wir, dass wir gegen Gegner, die in der Tabelle über uns stehen (also alle...), gewinnen können und müssen! Wir waren in großen Teilen des Spiels hoch überlegen und mussten die Punkte Borken überlassen, weil wir nicht konzentriert bis zum Ende unseren Kampfgeist durchsetzen konnten.

Dieses Wochenende wollen wir es besser machen: kämpfen bis zum Schluss und dem VfL Ahaus zeigen, dass wir zu unrecht als Tabellenletzter auflaufen. Die Mädels aus Ahaus kennen wir schon eine gefühlte Ewigkeit. Viele erinnern sich an unsere packenden Spiele in den letzten Saisons. Wie gewohnt, werden wir auf viele Ahaus-Fans treffen, die die Halle zum Beben bringen werden - das wollen wir als Ansporn nutzen, um Alles zu geben und zu gewinnen.

Wir freuen uns auf die Reise nach Ahaus. Wer uns unterstützen möchte, findet uns am Samstag (9.2.18) um 19 Uhr im Berufskolleg für Technik, Lönsweg 683 Ahaus.
Auf geht‘s! 

Liebe Grüße 
Laura
Marcel Middendorf, 05.02.2019 22:17 Uhr