IFG: Aaseederby beim Turnier in Gronau
 

Am vergangenen Wochenende fand in Gronau ein Turnier für unsere großen IFG-Kicker statt. Wir sind mit zwei gleichstarken Teams angereist. Beide haben einen super Tag erwischt und kamen bis ins Halbfinale. Leider wurden beide Halbfinals verloren. Besonders ärgerlich war das Verlieren für Aasee 1, da in den letzten 70 Sekunden des Spiels die 1:0-Führung verspielt wurde, sodass das Spiel letzten Endes 1:2 verloren wurde. Das Spiel um den dritten Platz war ganz in Blau-Weiß. Von vornherein war klar, dass eine Mannschaft von Aasee den dritten und die andere den vierten Platz machen wird. In einem hart umkämpften Spiel gewann Aasee 1 gegen Aasee 2 nach einem dramatischen Endspurt mit 2:1. Der Siegtreffer fiel zwei Sekunden vor dem Schlusspfiff. Das Derby zwischen den beiden Mannschaften von Aasee ist mittlerweile zum Highlight bei den Turnieren in Gronau geworden. In den letzten Jahren spielten die Mannschaften entweder um den Sieg oder ebenfalls im Halbfinale gegeneinander. Die Stimmung in Gronau war an diesem besonderen Turniertag super. Alle fieberten mit allen Teams mit und drückten ihnen die Daumen.

Ein toller Turniertag in Gronau, der Aasee wieder zwei weitere Pokale für die Sammlung brachte.

Sarah Wieck, 10.02.2019 09:48 Uhr