Volleyball: Ü31 bei den Deutschen Meisterschaften
Die Ü31- Frauen starteten am vergangenen Wochenende nach intensiver Vorbereitungsphase auf Mallorca, in Frankreich und an der holländischen Küste erstmalig bei den Deutschen Seniorinnen-Meisterschaften. Aufgrund von personellem Notstand machten wir uns nur zu siebt, aber hoch motiviert, auf den Weg nach Minden. Trainer Burki Schwabe musste sich daher über Fehlentscheidungen bezüglich der Aufstellung keine Sorgen machen.
 
Vor Ort mussten wir feststellen, dass uns die anderen Mannschaften sowohl in der Körpergröße als auch in der Positionsauswahl überlegen waren. So konnten wir die Sätze oft ausgeglichen gestalten, die Spiele aber nicht für uns entscheiden. Im letzten Spiel des Tages traf uns dann noch das Verletzungspech, so dass wir am Sonntagmorgen das letzte Spiel absagen mussten. Wir blicken auf ein tolles Wochenende zurück und freuen uns schon auf das nächste Jahr!
 
Marcel Middendorf, 09.06.2019 21:42 Uhr