Volleyball: weibliche U16-3: Vier Punkte
Am Samstagnachmittag haben wir unseren zweiten Spieltag gegen TV Eintracht Greven und SG Sendenhorst erfolgreich gemeistert.
 
Im ersten Spiel gegen SG Sendenhorst gewannen wir mit 2:0. Im ersten Satz zeigte sich, dass wir die bessere Mannschaft waren und so gewannen wir diesen mit 25:11. Im zweiten Satz haben wir uns erneut mit voller Stärke präsentiert und gewannen diesen auch, dank zwei starker Aufschlagserien von Greta und Juli, mit 25:13.
Beim zweitem Spiel gegen TV Eintracht Greven haben wir nicht richtig in der Spiel hineingefunden. So konnte TV Eintracht Greven den ersten Satz mit 25:16 gewinnen. Doch im zweiten Satz drehten wir den Spieß um und gewannen ihn mit 25:15.
 
Da es nun 1:1 stand mussten wir in den 3. Satz (Tiebreaktime). Gegen die starke Mannschaft von TV Eintracht Greven gewannen wir aber auch den dritten Satz knapp, nach spannenden Spielzügen, mit 12:15.
Marcel Middendorf, 08.10.2019 14:24 Uhr