Volleyball: Frauen 4: Gute Leistung ohne Belohnung
Das sollte wohl nicht sein. Gerne hätten wir uns Punkte gesichert im packenden Duell gegen Saxonia, aber die letzte Entschlossenheit & Konzentriertheit fehlte. Nachdem wir den ersten Satz an die Gegner abgegeben hatten, steigerten wir uns im zweiten Satz, sodass wir diesen nach einer Aufschlagsserie unserer Zuspielerin mit 25:20 für uns gewinnen konnten. Der dritte Satz war hart umkämpft und Dank einer stabileren Annahme und Abwehr sowie guten Blockaktionen kamen wir bis zum 24:24 heran. Leider zeigte Saxonia die stärkeren Nerven und holte sich den Satz und dann auch den Sieg. In den nächsten Trainingseinheiten werden wir weiter an unserer Annahme und unseren Aufschlägen arbeiten, so dass wir in 2 Wochen gegen den TV Mesum einen Sieg einfahren wollen.

Eure Frauen 4
Marcel Middendorf, 10.11.2019 22:27 Uhr