Volleyball: Frauen 1: Weitere drei Punkte geholt
Und somit geht auch das zweite Heimspiel dieses Jahres 2020 erfolgreich für uns aus! Gegen den Tabellenletzten konnten wir drei weitere Punkte holen. 
Der SV Wietmarschen präsentierte sich zwar mit einem dezimierten Kader, anstatt dessen aber mit einer Menge Fans, die für gute Stimmung sorgten. Doch sie hatten keine Chance gegen unsere Fans anzukommen! Dank der Unterstützung vieler Vereinsmitglieder konnten wir das gegnerische Team, nicht nur auf dem Spielfeld besiegen. Der SV Blau-Weiß Aasee zeigte sich auch neben dem Spielfeld unschlagbar!
Wir zeigten uns im ersten Satz hoch motiviert und konnten den Gegner von Anfang an unter Druck setzen. Wenig Fehler und starke Aufschläge beschreiben diesen ersten Satz, der 25:7 für uns ausging. Im zweiten Satz konnten wir unsere geringe Fehlerquote nicht aufrecht halten, jedoch reichte es trotzdem für den Satzgewinn (25:18). Genauso gestaltete sich auch der dritte Satz, der ebenfalls 25:18 ausging.  
Mit guter Laune und mit hoher Motivation starten wir in die kommende Trainingswoche und bereiten uns auf den TV Cloppenburg vor. 

Danke nochmal an alle Mitglieder und Fans, die uns am Samstag so gut unterstützt haben! 
P.S. Wir freuen uns schon auf das nächste Heimspiel mit euch!

Adriana

Hartmut Röttger, 02.02.2020 18:48 Uhr