Crossminton: Crossminton Bundesliga - Münster startet mit zwei deutlichen Siegen in die Rückrunde

Am Sonntag Morgen machten sich Esther, Lukas, Vincent und Marcel auf den Weg nach Köln, um die Rückrunde der Crossminton Bundesliga West einzuläuten. In der ersten Begegnung, gegen die zweite Mannschaft der "Speedhennen" aus Hennef, stand es für das Team aus Münster 4:0. Bei der Zusammensetzung der Doppel bewies unserer Co-Co-Captain Vicent ein gutes Däumchen. Beide Doppel konnten gewonnen werden.

 


In der nächsten Partie ging es im Anschluss weiter gegen die "SpeedLions" aus Düsseldorf. Auch dort konnten wir uns nach den 
Einzeln die ersten vier Punkte sichern. Die erfolgreichen Doppelpaarungen aus der Begegnung gegen Hennef wurden beibehalten und konnten ihren Erfolg wiederholen. Somit gingen beide Partien mit 6:0 an Münster.



Wir bedanken uns bei den Kölnern für die Ausrichtung eines gelungenen Spieltages.


Für Münster sind angetreten:

Esther Peters
Lukas Herdt
Vincent Eulenberg
Marcel Herrmann

Ergebnisse im Überblick:

SpeedHenne(f) II  vs. BWA Münster  (0:6)

Annika Buß - Esther Peters
8:16 9:16
Jochen Scholz - Vincent Eulenberg
16:11 5:16 8:16
Markus Blana - Lukas Herdt
10:16 9:16
Philip Schmitz - Marcel Herrmann
15:17 9:16
Stüve/Blana - Herdt/Herrmann
14:16 9:16
Buß/Weinberg - Peters/Eulenberg
4:16 3:16

BWA Münster vs. SpeedLions Düsseldorf   (6:0)

Esther Peters - Petra Lautner
16:9 16:10
Vincent Eulenberg - Andreas Maier
16:14 16:18 16:9
Lukas Herdt - Matthias Lanthaler
16:13 16:9
Marcel Herrmann - Nino Peschel
16:10 16:10
Herdt/Herrmann - Lanthaler/Peschel
16:11 16:9
Peters/Eulenberg - Lautner/Maier
16:6 13:16 16:4

Tabelle - Bundesliga West

Marcel Herrmann, 12.01.2020 22:55 Uhr