Aktuelles
Fußball: Der nächste Spieltag
Für unsere Erste steht ein richtungsweisendes Spiel am Sonntag an. Es geht gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn Concordia Albachten. Mit einem Sieg kann sich die Mannschaft wieder ein wenig weiter von den so ungeliebten Abstiegsrängen entfernen. Bisher ist die Aasee-Bilanz gegen Albachten durchaus positiv. Also runter von der Couch und ab in den Sportpark BW Aasee. Die Erste kann jede Unterstützung gut gebrauchen. Vorher spielt die Zweite. Mal schauen, ob nach dem Erfolg am letzten Wochenende nunmehr auch der erste Heimsieg gelingt. Die letzte Reise des Fußballjahres führt unsere Aaseedamen nach Hauenhorst. Dort wollen sie versuchen auch auswärts mal wieder zu punkten, um entspannt in die letzten drei Spiele gehen zu können.

Die nächsten Spiele:

Sonntag, 10.11.2019:
  15.00 Uhr:  BWA I - Concordia Albachten
  11.00 Uhr:  Germ. Hauenhorst - BWA Frauen I 
  12.30 Uhr:  TUS Altenberge II - BWA Frauen II
  12.30 Uhr:  GW Amelsbüren IV  - BWA III

Dienstag, 12.11.2019:
  20.00 Uhr:  BWA II - Fort. Schapdetten

►  Impressionen von BWA-Spielen gibt es im Aasee TV 
  Mal schauen, was gerade im Sportpark BW Aasee passiert: Die BWA-webcam
Rolf Gerlach, 08.11.2019 16:43 Uhr
Fußball: Kurzschulung zum Torwarttraining ein voller Erfolg
Nach langer Planung war es am diesem Freitag soweit: 25 Trainerinnen und Trainer trafen sich zur Kurzschulung Torwarttraining im Jugendbereich vom DFB um von Referent Maik Weßels viele neue Idee rund um das Thema zu bekommen. Nach einem einstündigen Theorieteil ging es auf den Platz. Dort warteten schon die Torhüterinnen und Torhüter aus verschiedenen Jugendmannschaften.

Im praktischen Teil des Kurses wurde uns gezeigt, wie wichtig ein gutes Torwarttraining ist. Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Kurses waren begeistert und die Torfrauen und Tormänner hatten trotz 2½-stündigen Intensivtrainings viel Spaß bei den Übungen.
Meine Erkenntnis aus dieser Kurzschulung war, dass es wichtig ist solche Schulungen regelmäßig anzubieten, damit wir qualifizierte Trainerinnen und Trainer haben. Außerdem sehen die jungen Trainer und Trainerinnen dadurch auch, dass der Verein sich um sie kümmert.

Nochmals ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen und die Torhüterinnen und Torhüter. Es war mir persönlich eine Freude diese Schulung zu organisieren und zu sehen, was für ein tolles Trainerteam wir im Jugendfußball haben.

Sportliche Grüße
Kurt 
Jugendfußballabteilung
Jens Nagl, 09.11.2019 16:05 Uhr
Fußball: Ergebnisse und Berichte

Die Zweite im Glück. Nach fünf sieglosen Spielen in Folge gab es endlich den mehr als verdienten Dreier für unsere zweite Mannschaft. Am 13. Spieltag gab es den längst überfälligen 3 : 2 Auswärtserfolg bei dem SV Rinkerode. Häufig war man in den letzten Spielen nah dran am Sieg. Oft hatte man „ja eigentlich gut gespielt“ und Aasee „überraschend gut agiert, aber die Punkte verspielt“. Jetzt konnte die Mannschaft um das junge Trainerteam Björn Hartmann und Felix Schatz endlich den Erfolg für die hohen Investitionen der vergangenen Wochen einheimsen und drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt holen. Glückwunsch! Auch die Damenmannschaft kam wieder in die Erfolgsspur und belegt als Aufsteiger nach dem klaren 4 : 0 Sieg gegen Teuto Riesenbeck einen tollen fünften Tabellenplatz in der Bezirksliga 6.

Ergebnisse und Berichte: 

BWA Frauen I - Teuto Riesenbeck / 4 : 0 
BWA Frauen II - GW Amelsbüren II / 0 : 3 
SG Telgte - BWA I / 3 : 0
WN-online  
SC Rinkerode - BWA II / 0 : 3 / facebook  ♦ WN-online  

►  Impressionen von BWA-Spielen gibt es im Aasee TV 
  Mal schauen, was gerade im Sportpark BW Aasee passiert: Die BWA-webcam

Rolf Gerlach, 04.11.2019 18:29 Uhr
Fußball: Die nächsten Spiele

Die erste und zweite Mannschaft der Aaseedamen spielen rechtzeitig zum Wintereinbruch am kuscheligen Aasee. Die Zweite trifft auf Amelsbüren II, später spielt die Erste gegen Teuto Riesenbeck. Die aus der Landesliga abgestiegenen Gäste siegten zuletzt 8 : 0 in Alverskirchen und dürften ein dementsprechend schwer zu spielender Gegner sein. Nach dem tollen Derbysieg gegen den Nachbarn Borussia Münster muss die erste Herrenmannschaft um den Trainer Andre Kuhlmann am Sonntag zur SG Telgte. Telgte steht zwar in der Bezirksliga 12 auf einem Abstiegsplatz, hat aber gerade im letzten Spiel gegen den TuS Recke durchaus überzeugen können und das Spiel nur knapp verloren.

Die nächsten Spiele:  

Sonntag, 03.11.2019:
12.15 Uhr:  BWA Frauen II - GW Amelsbüren II
15.00 Uhr:  BWA Frauen I - Teuto Riesenbeck

15.00 Uhr:  SG Telgte - BWA I
15.00 Uhr:  SC Rinkerode - BWA II

►  Impressionen von BWA-Spielen gibt es im Aasee TV 
  Mal schauen, was gerade im Sportpark BW Aasee passiert: Die BWA-webcam 

Rolf Gerlach, 02.11.2019 14:29 Uhr
Fußball: Ergebnisse und Berichte
Unsere Erste gewann das Derby gegen Borussia Münster am Sonntag mit 4:0 (2:0). Dabei traf die Mannschaft um die Trainer André Kuhlmann und Tobias Steens auf den bis zu dem Zeitpunkt Zweitplatzierten. Die Treffer erzielten Felix Bergmann (12.), Maximilian Picht (68.), Ersan Keser (82.) und ein Eigentor (22.).
Die Zweite trat zuvor gegen den Tabellenführer SV Bösensell an. Dabei musste sich unsere Zweite noch in der letzten Minute geschlagen geben mit 1:2 (1:1). Zuvor traf zur 1:0 Führung Nadeem Rabi (41.).
Unsere erste Damenmannschaft spielte am Sonntag auswärts beim GW Steinbeck. Die Mannschaft verlor das Spiel mit 1:3 (0:1).


Ergebnisse und Berichte: 

  BWA I - Borussia Münster  / 4 : 0 / ♦ WN-online 
  GW Steinbeck - BWA Frauen I  / 3 : 1 / ♦ facebook 
  BWA II - SV Bösensell  / 1 : 2 / WN-online 
  SG Telge II - BWA Frauen II  / 0 : 4 /
  Borussia Münster III - BWA III  / 5 : 2 /


►  Impressionen von BWA-Spielen gibt es im Aasee TV 
  Mal schauen, was gerade im Sportpark BW Aasee passiert: Die BWA-webcam

Jan-Philipp Schwitzki, 30.10.2019 17:10 Uhr
Fußball: Der nächste Spieltag
Es ist DERBY-Zeit am Aasee! Kommenden Sonntag ist es wieder so weit. Nach über vier Jahren trifft unsere Erste in einem Pflichtspiel auf Borussia Münster. Beim letzten Pflichtspiel trafen beide Mannschaften noch in der Kreisliga A aufeinander und trennten sich 1:1. Der Aufsteiger Borussia Münster ist furios in der Bezirksliga gestartet und belegt aktuell hinter dem punktgleichen Tabellenführer aus Greven Platz zwei. Anstoß ist um 15 Uhr auf heimischen Platz.
Auch schon vorher wird auf der heimischen Sportanlage hochklassiger Fußball geboten. Um 12.15 Uhr trifft die Zweite auf den Tabellenführer aus Bösensell. Des Weiteren kommt es zum "kleinen" Derby zwischen beiden Drittvertretungen. Gespielt wird bei Borussia Münster um 12.45 Uhr.
Unsere Damenteams müssen an diesem Wochenende hingegen auswärts antreten. Für die Damen I heißt es am Sonntagmorgen früh aufstehen. Denn die Mannschaft um Trainer Kolja Steinrötter tritt schon um 11 Uhr beim GW Steinbeck an. Die Damen II spielen um 17.15 Uhr in Telgte.
 
Die nächsten Spiele:

Sonntag, 27.10.2019:
  12.15 Uhr:  BWA II - SV Bösensell
  15.00 Uhr:  BWA I - Borusisa Münster

  11.00 Uhr:  GW Steinbeck  - BWA I
  12.45 Uhr:  Borussia Münster III - BWA III
  17.15 Uhr:  SG Telgte II - BWA Damen II

►  Impressionen von BWA-Spielen gibt es im Aasee TV 
  Mal schauen, was gerade im Sportpark BW Aasee passiert: Die BWA-webcam
Jan-Philipp Schwitzki, 24.10.2019 12:57 Uhr
Fußball: Ergebnisse und Berichte
Die Erste um die Trainer André Kuhlmann und Tobias Steens verlor ihr Auswärtsspiel beim Tabellennachbarn Hörstel mit 4:2 (2:1). Dabei verschlief die Mannschaft die erste halbe Stunde und lag dabei schon mit 2:0 zurück. Robin Schulte (43.) konnte noch vor der Pause den Anschluss herstellen. Malte Weusthoff gelang dies ebenfalls mit seinem Treffer zum 2:3 in der 73. Minute. Jetzt heißt es für das Team alle Kräfte zu mobilisieren und im ersten Derby seit über vier Jahren gegen Borussia Münster am kommenden Sonntag die nächsten Punkte zu holen.
Die 1. Damen gewann hingegen ihr Heimspiel erstmals seit drei Jahren wieder gegen den Mitaufsteiger SC Gremmendorf II mit 3:1 (1:1). Im strömenden Regen zeigten dabei die Damen ihre beste Saisonleistung. Die Tore erzielten Roberta Kieser (81.) und Ann-Christin Singer (85.) sowie ein Eigentor in der 27. Minute zur 1:0 Führung.

Ergebnisse und Berichte: 

  SC Hörstel - BWA I  / 4 : 2 / ♦ WN-online 
  BWA Frauen I - SC Gremmendorf II / 3 : 1 / ♦ facebook 
  SC Nienberge - BWA II / 5 : 0 /
  BWA Frauen II - Borussia Münster II / 1 : 2 /
  BWA III - Rroma Kultur Verein / 1 : 2 /


►  Impressionen von BWA-Spielen gibt es im Aasee TV 
  Mal schauen, was gerade im Sportpark BW Aasee passiert: Die BWA-webcam

Jan-Philipp Schwitzki, 22.10.2019 13:35 Uhr
Fußball: Der nächste Spieltag
Nachdem die letzte Woche nicht erfolgreich für die BWA Seniorenteams verlief, bietet sich an diesem Sonntag die nächste Möglichkeit Punkte zu sammeln. Dabei findet im heimischen Sportpark das kleine Derby zwischen der zweiten Damenmannschaft und Borussia Münster statt. Im Anschluss trifft die erste Damenmannschaft auf die Zweitvertretung aus Gremmendorf. In der letzten Saison verlor das Team nur ein einziges Spiel - das Heimspiel gegen Mitaufsteiger Gremmendorf II.
Dagegen treten unsere ersten beiden Herrenteams auswärts an. Die Erste um die Trainer André Kuhlmann und Tobias Steens spielt beim Tabellennachbar und Aufsteiger aus Hörstel. Die Zweite tritt in Nienberge an.
Foto: Peter Leßmann
Die nächsten Spiele:

Sonntag, 20.10.2019:
  12.15 Uhr:  BWA Frauen II - Borussia Münster II
  15.00 Uhr:  BWA Frauen I - SC Gremmendorf II
  17.00 Uhr:  BWA III - Rroma Kultur Verein

  15.00 Uhr:  SC Hörstel  - BWA I
  15.00 Uhr:  SC Nienberge  - BWA II

►  Impressionen von BWA-Spielen gibt es im Aasee TV 
  Mal schauen, was gerade im Sportpark BW Aasee passiert: Die BWA-webcam
Jan-Philipp Schwitzki, 18.10.2019 14:59 Uhr
Fußball: Ergebnisse und Berichte
Für die BWA Mannschaften verlief das Wochenende nicht nach Wunsch. Die ersatzgeschwächte Damen I traf in Recke auf den aktuellen Zweitplatzierten. Dabei musste sich das Team dem TuS Recke mit 1:4 geschlagen geben. Auf heimischen Platz verlor die Erste am gestrigen Dienstag das stadtinterne Duell gegen den VFL Wolbeck mit 2:4. Das Team von André Kuhlmann musste dabei ohne einige Stammkräfte auskommen und schwächte sich in der zweiten Halbzeit mit zwei Platzverweisen, sodass der Gast aus Wolbeck immer stärker aufkam. Letztlich ergab sich dadurch die Möglichkeit, dass Wolbeck die 2:1 Führung der Ersten in einen Auswärtssieg drehen konnte. 
Am morgigen Donnerstag bietet sich für unsere Zweite mit dem neuen Trainergespann um Björn Hartmann und Felix Schatz die Möglichkeit im Duell mit dem direkten Tabellenkonkurrenten ebenfalls aus Wolbeck drei wichtige Punkte einzufahren. Anstoß ist auf der Sportanlage Aaseestadt um 20 Uhr.

Ergebnisse und Berichte: 

  BWA I - VFL Wolbeck  / 2 : 4 / ♦ WN-online 
  TuS Recke - BWA Frauen I  / 4 : 1 / ♦ facebook 
  SG Milte/Sassenberg - BWA Frauen II / 4 : 2 /
  SC Türkiyem Münster - BWA III / 4 : 2 /

Kommendes Spiel:

  BWA II - VFL Wolbeck II  / Do. 17.10 um 20 Uhr, Sportanlage Aaseestadt  

►  Impressionen von BWA-Spielen gibt es im Aasee TV 
  Mal schauen, was gerade im Sportpark BW Aasee passiert: Die BWA-webcam

Jan-Philipp Schwitzki, 16.10.2019 20:13 Uhr
Fußball: Ergebnisse und Berichte
Die Erste konnte am Wochenende einen Punkt aus Burgsteinfurt entführen. Das torlose Remis beim ambitionierten Team des SV Burgsteinfurt bedeutet für die Erste um Trainer Andre Kuhlmann das erste Unentschieden in dieser Saison. Aktuell befindet sich das Team auf dem 12. Platz mit 10 Punkten. Die Zweite traf im direkten Duell auf GS Hohenholte. Nach 90 intensiven Minuten und zweifacher Führung musste das Team sich mit einem 3:3 und einen Punkt zufriedengeben.
Die Damen I konnten ihr Heimspiel mit 1:0 gegen den VFL Wolbeck gewinnen. Sarah Heinlein erlöste die BWA Damen eine Viertelstunde vor Schluss mit dem Siegtreffer gegen den Wolbeck, der mit drei ehemaligen BWA Spielerinnen antrat. Am Mittwoch um 20 Uhr geht es schon für das Team weiter. Im Achtelfinale des Kreispokals trifft das Team auf die Landesligamannschaft des SG Telgte auf der Sportanlage Aaseestadt.

Ergebnisse und Berichte: 


  SV Burgsteinfurt - BWA I  / 0 : 0 / ♦ WN-online 
  BWA Frauen I - VFL Wolbeck  / 1 : 0 / ♦ facebook  
  GS Hohenholte - BWA II  / 3 : 3 / ♦ WN-online     

Kommendes Spiel:

  BWA Frauen I - SG Telgte  / Mi. 9.10 um 20 Uhr, Sportanlage Aaseestadt  

►  Impressionen von BWA-Spielen gibt es im Aasee TV 
  Mal schauen, was gerade im Sportpark BW Aasee passiert: Die BWA-webcam

Jan-Philipp Schwitzki, 08.10.2019 23:27 Uhr
Fußball: Schiedsrichteranwärter gesucht
Der SV Blau-Weiß Aasee sucht Dich!
Du hast Interesse Fußballschiedsrichter zu werden?
Dann melde Dich bei uns!

Dafür bietet der Kreis Münster einen Schiedsrichteranwärterlehrgang ab Anfang November an. Dieser findet an insgesamt vier Samstagen jeweils von 09.00 – 13.30 Uhr statt und beginnt am 02.11.2019. Weitere Ausbildungstage sind am 09.11, 16.11 sowie am 23.11.2019.
Der Prüfungstermin wird noch bekannt gegeben. Zur Teilnahme sind alle berechtigt, die vor dem 01.12.2004 geboren sind. Weitere Infos findest Du hier.

Deine Vorteile:
- kostenlose Mitgliedschaft im Sportverein Blau-Weiß Aasee
- finanzielle Vergütung für die Spielleitung und Fahrgeld
- kostenloser Eintritt zu Fußballspielen in Deutschland
- Einbindung ins Vereinsleben
- Aufstiegsmöglichkeiten
- Ausstattung durch den Verein

Solltest Du Interesse haben, dann melde Dich bis zum 23.10.2019 bei unserem Schiedsrichterobmann!

Ansprechpartner:
Jan-Philipp Schwitzki
Tel.: +49 176-57 60 44 37
E-Mail: jp@schwitzki.com
Jan-Philipp Schwitzki, 02.10.2019 17:42 Uhr
Fußball: Ü50 Kreispokalsieger 2019
Kreispokalsieger 2019 - BWA Ü 50


Es ist geschafft: Durch einen überzeugenden und nie gefährdeten 5 : 1 Erfolg gegen den TuS Altenberge können sich die Ü50-Kicker von BW Aasee Kreispokalsieger 2019 nennen. Durch den Heimsieg am vergangenen Freitagabend führt BWA die Tabelle uneinholbar an.

Herzlichen Glückwunsch!
Rolf Gerlach, 29.09.2019 19:54 Uhr
Fußball: Der nächste Spieltag

Nach einen Sieg benötigen unsere Ü50-Kicker und dann können sie sich Kreispokalsieger 2019 nennen. Am Freitag startet das Endspiel um 18.00 Uhr im Sportpark BW Aasee gegen die Mannschaft des TuS Altenberge. Anschließend wird gefeiert (egal wie das Spiel ausgeht). Die Erste und Zweite werden am Sonntag bei ihren Heimspielen gerade in den letzten Minuten des Spiels besonders wachsam sein. Beide Mannschaften verloren ihre letzten Spiele trotz guter Leistungen knapp in den Schlussminuten. Das soll nicht wieder vorkommen. Unsere Bezirksliga-Damen, gut in die neue Saison gestartet, fahren nach Steinfurt zum FC Galaxy Steinfurt. Beim noch ungeschlagenen Aufsteiger will BWA zu alter Auswärtsstärke zurückzufinden.

Die nächsten Spiele: 

Freitag, 27.09.2019:
  18.00 Uhr:  BWA Ü50 – TuS Altenberge  -Das Kreispokalfinalendspiel
-

Sonntag, 29.09.2019:
  10.30 Uhr:  BWA U19 – JSG SC Greven 09 II / BW Greven
  12.15 Uhr:  BWA II - Davaria Davensberg
  15.00 Uhr:  BWA I - SV Wilmsberg  

  11.00 Uhr:  FC Galaxy Steinfurt - BWA Frauen I
  12.30 Uhr:  SW Havixbeck II - BWA III
  15.00 Uhr:  Werner SC II - BWA Frauen II

►  Impressionen von BWA-Spielen gibt es im Aasee TV 
  Mal schauen, was gerade im Sportpark BW Aasee passiert: Die BWA-webcam

Rolf Gerlach, 26.09.2019 18:32 Uhr
Fußball: Ü-Kicker lassen bei DVS 33 Ermelo XI zu viele Chancen liegen
Eine Teamsitzung am Freitagabend in der Walhalla von Harderwijk
diente den “Alten Herren” zur letzten Feinjustierung.
 
Aasees Ü-Kicker gingen gut gelaunt und bestens vorbereitet in den europäischen Wettbewerb 2019/20. Vor dem Match bei DVS’33 Ermelo XI (Samstag, 14.30 Uhr, Sportpark DVS - Platz 2) trübte allein eine Verletzung von Schaltzentrale Boris Neuer die Zuversicht der Blau-Weißen. Im Spiel auf Naturrasen zeigten sich die Gastgeber aus der Provinz Gelderland dann allerdings wesentlich treffsicherer. Die “3. Halbzeit” sorgt nun für die notwendige Entlastung.
 
DVS’33 Ermelo XI  vs.  SV Blau-Weiß Aasee Ü40/Ü50    5 : 2  (3 : 0)

 
Jens Nagl, 31.08.2019 16:29 Uhr
Fußball: Preußen Münster spendet Bälle für Aasees integrative Gruppen


Über eine Sachspende des SC Preußen Münster freuten sich die integrativen Fußballerinnen und Fußballer des SV Blau-Weiß Aasee. Preußen-Mitarbeiter Günter Eshold überreichte Bälle und eine Mannschafts-Trikot-Tasche. Die Gruppe ist aufgrund der Ferien noch nicht wieder komplett, trainiert aber unverdrossen weiter. Eshold ist selbst aktiver Ü-Kicker bei den Blau-Weißen und die Integrativen ließen es sich absolut nicht nehmen, für die Ü-Kicker einige Kaltgetränke bereitzustellen :-)

Gute Laune bei allen auf dem Platz!
Jens Nagl, 14.08.2019 12:04 Uhr