Schiedsrichter




Über 100 Schiedsrichter!
In 2019 haben 61 Volleyballer von BWA an einer Fortbildung oder einem Lehrgang teilgenommen und bis auf eine Ausnahme haben alle bestanden. Damit steigt die Zahl der Schiedsrichter mit gültiger Lizenz bei BWA auf über 100. Diese positive Entwicklung ist sehr erfreulich und zeigt, dass zum einen die Trainer zur Motivation beitragen um das Konzept gegen Pflichtschiedsrichtermangel umzusetzen und zum anderen einige Interessierte zu einer höheren Lizenz bewegt werden konnten. Die Türen für eine höhere Schiedsrichterlizenz stehen bei BWA jedem offen. So wurden in 2019 mehrere Lerngruppenabende zur Vorbereitung auf Lehrgänge genutzt. Auch in 2020 werden wir diese Unterstützung wieder ab der C-Prüfung bis zur B-Kandidatur anbieten.



Lehrgänge/Fortbildungen:

C-Lehrgang
(Informationen - Vorbereitung)
Samstag, 04.01.2020 ab 08:30 Uhr in Münster
Sonntag, 05.01.2020 ab 08:30 Uhr in Münster


Für das Bestehen der C-Prüfung oder B-Kandidatur erhältst du einen 3-Meter-Zollstock von BWA als Prämie.
Gesponsert von Kaden Werbung!

Bei Interesse oder Fragen melde dich entweder per E-Mail an: <info@blau-weiss-aasee.de> mit Bitte um Weiterleitung an Christian Deutsch oder direkt telefonisch: 0177 7518684


Aufstellungskarten download hier



Erforderliche Lizenzen:
  • Regionalliga: B-Lizenz mit RL-Zulassung

  • Oberliga: B-Kandidatur

  • Verbandsliga: C-Lizenz

  • Landesliga: C-Ausbildung

  • Bezirksliga: D-Lizenz

  • Bezirksklasse: D-Lizenz

  • Kreisliga: Teilnahme-Bescheinigung



Schiedsrichterkosten: hier das BWA-interne Formular zur Abrechnung. Seit Anfang/Mitte 2015 gilt für die Abrechnung von Schiedsrichterkosten außerhalb des ZSRE folgende Regelung:
  • Bei Doppelzweier- und Dreierbegegnungen werden den Mannschaften keine Kosten für das Schiedsgericht erstattet.
  • Verlegt eine Mannschaft ihr Spiel von einer Doppelzweier- oder Dreierbegegnung zu einem Einzelspiel, werden der Mannschaft keine Kosten für das Schiedsgericht erstattet. Ausnahme: Verlegung durch den Staffelleiter, z. B. aufgrund der Abmeldug einer Mannschaft aus dem Spielbetrieb.
  • Nach Möglichkeit sind Schiedsrichter mit kurzem Anreiseweg zu bevorzugen, um die Reisekosten so gering wie möglich zu halten.



Schiedsrichtersuche: Mannschaften können auf schiedsrichtersuche.de Termine einstellen, an denen sie noch Schiedsrichter brauchen. SR mit mindestens CA können sich wiederum über die Seite direkt auf die genannten Termine melden.


Anmerkung: die personenbezogenen Bezeichnungen auf dieser Seite beziehen sich auf alle Geschlechter.